SF 08/21 Bottrop 2 ( 0:1 )

SuS 21 Oberhausen 4

Liga: Kreisliga B OB/BOT Gruppe 2, 17.Spieltag

Datum: Sonntag 19. Februar 2017

Anstoß: 15:00 Uhr

Stadion: Sportanlage Paßstraße Bottrop - Stadtmitte

Zuschauer: 50 (ca. 10 Gästefans) 4.000 Plätze

Bericht:

Knapp drei Wochen ist es jetzt schon her seit man das letzte Mal hoppen war. Nach dem Zweitbesuch in Arnheim Ende Januar hatte mich eine dicke Grippe außer Gefecht gesetzt und so verpasste ich in dieser Zeit nicht nur zwei Heimspiele meines MSV sondern auch die Tagestour mit Ralf und Björn zu Ajax Amsterdam für die ich auch schon eine Karte hatte (am Ende fiel auch Ralf aus sodass Björn alleine den Ground machte). Da man nicht sofort wieder Vollgas geben wollte hatte man sich entschieden nochmals einen Revisit zu machen und so schrieb ich Björn an ob er Interesse an der Sportanlage Paßstraße in Bottrop hätte. Nach seiner Zusage meldete sich mein Vater ebenfalls für die kleine Fahrt und so fuhren wir am Sonntag gegen 14:00 Uhr zum HBF Oberhausen um Björn abzuholen. Dann einmal auf die A42 und in Bottrop runter waren wir gegen 14:20 Uhr am Platz angekommen. Das Auto in einer Nebenstraße abgestellt ging es zum Eingang und auf die Anlage wo wir direkt unsere Fotorunde drehten und dann die Partie zwischen den SF 08/21 Bottrop (zumindest ein neuer Verein an diesen Wochenende für mich) und SuS 21 Oberhausen anschauten.

Die Gäste aus Oberhausen waren als Tabellenzweiter nach Bottrop gereist und dementsprechend auch Favorit was sich nach sechs Minuten auch im Führungstreffer der Gäste widerspiegelte. Oberhausen machte danach zwar weiter Druck doch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit verlor man immer mehr seine spielerischen Vorteile auch, weil der Dreizehnte Bottrop mit der Zeit immer stärker wurde und sich sogar eigene Chancen erspielte. Zum Ende des ersten Abschnitts hieß es dann auch nur 1:0 für SuS 21 die aber nach der Pause wieder ein dickes Ausrufezeichen setzten. Zwei Minuten war der zweite Abschnitt alt da schlug der Gast erneut zu und markierte den zweiten Treffer des Tages. Bottrop gab sich trotz des zweiten Gegentreffers aber noch nicht geschlagen sondern suchte sein Heil in der Offensive und sorgte dafür das bei den Gästen kaum Ruhe einkehren konnte. In der 70. Minute wurde die kämpferische Leistung der Hausherren belohnt als man das 1:2 erzielte doch nur sechs Minuten später hatte SuS 21 den alten Zweitorevorsprung wieder hergestellt. Auch der nächste Treffer sollte nicht lange auf sich warten und wieder waren es die Sportfreunde die zurückschlugen und in der 81. Minute das 2:3 schossen. Die Partie blieb bis zum Schluss spannend doch kaum war die 90. Minute angebrochen da sorgte der Gast mit dem 4:2 für die Endscheidung. Nach einem harten Kampf holt SuS 21 Oberhausen drei Punkte in Bottrop und festigt somit Platz zwei und damit einen Aufstiegsplatz. Die SF 08/21 Bottrop hingegen bleiben weiter in akuter Abstiegsgefahr und haben als Dreizehnter nur noch zwei Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

Zum ersten Spiel der Rückrunde kamen knapp 50 Zuschauer, darunter vielleicht auch zehn Fans aus Oberhausen, zur Anlage der SF Bottrop. Support aber wie zu erwarten Fehlanzeige.

Nach Spielende brachte man Björn noch zurück zum HBF Oberhausen und kurz darauf waren Paps und ich auch wieder zu Hause.

Beste Grüße gehen heute nach Duisburg an Björn.

Stadion:

Die Sportanlage Paßstraße (benannt nach der vorbeiführenden Straße) befindet sich im Bottroper Stadtteil Stadtmitte und kommt als weitläufiges Oval mit Aschelaufbahn und Aschebelag daher. Dominierendes Merkmal sind die hohen Graswälle, die um den Platz verlaufen und nur in den Geraden unterbrochen sind. Dort hat man nämlich auf der Hälfte der Länge jeweils sechs Stufen aus Beton reingesetzt so dass man schon von einem ordentlichen Ausbau sprechen kann. Hinter den Kurven findet man noch jeweils zwei große Gebäude wieder, die der Anlage noch einen besonderen Charme verleihen. Flutlicht ist vorhanden, eine Anzeigetafel nicht. Größter Erfolg des 2014 gegründeten Vereins (entstand aus einer Fusion zwischen dem SC Viktoria 21 Bottrop (zwei Jahre Bezirksliga Niederrhein von 2001 bis 2003) und dem SV Vorwärts 08 Bottrop (ein Jahr Bezirksliga 2001/02) war der Aufstieg in die Kreisliga B zur Saison 2014/15 (man übernahm den Platz der beiden Fusionspartner) in der man zur aktuellen Saison in sein drittes Jahr geht. Fassungsvermögen: 4.000 Plätze (4.000 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Auf der Bette 3, 46236 Bottrop

Für Bahnfahrer: Vom Bottroper HBF die Essener bzw. Friedrich Ebert Straße nach Norden folgen und nach knapp 1,7 Kilometer rechts in die Paßstraße abbiegen. Nach 190 Meter erscheint der Eingang auf der rechten Seite (Fußweg ab HBF: Ca. 25 Minuten).

Sportanlage_Paßstraße

Sportanlage_Paßstraße

Sportanlage_Paßstraße

Sportanlage_Paßstraße

Sportanlage_Paßstraße

Sportanlage_Paßstraße

Sportanlage_Paßstraße

Sportanlage_Paßstraße

Sportanlage_Paßstraße

Sportanlage_Paßstraße

Sportanlage_Paßstraße

Sportanlage_Paßstraße

Sportanlage_Paßstraße

Sportanlage_Paßstraße

Sportanlage_Paßstraße

Zurück zur Homepage