Ticket

SC Roland 0 ( 0:0 )

FC Gütersloh 0

Liga: Oberliga Westfalen, 30.Spieltag

Datum: Samstag 30. April 2016

Anstoß: 17:30 Uhr

Stadion: Sportanlage Roland Beckum - Roland

Zuschauer: 130 (ca. 20 Gästefans) 1.500 Plätze

Bericht:

Dank des morgigen Maifeiertages war es schon am heutigen Samstag möglich im Amateurbereich zu hoppen. Ein Spiel war dabei auch schnell gefunden, denn am Donnerstag schrieb mich Mike aus Bochum an ob ich nicht Lust hätte mit ihm nach Beckum zum SC Roland zu fahren. Nach meiner Zusage machten wir noch aus uns in Oberhausen am HBF zu treffen und so holte ich meinen Mitfahrer gegen 15:00 Uhr dort ab. Über die A42 und A45 wollten wir eigentlich auf die A2 doch eine Sperrung der A45 Richtung A2 machte eine Alternativroute nötig. So fuhren wir zwar zur A45 aber dann Richtung Dortmund und dort durch die Stadt zur A1 um dann auf die A2 zu kommen. Dank dem kleinen Umweg und Stau kamen wir erst eine halbe Stunde vor Anpfiff am Ground des SC Roland an und nachdem wir das Auto auf dem Vereinsparkplatz abgestellt hatten ging es zum Platz. Am Eingang bekamen wir für 7,50 Euro eine schöne Eintrittkarte und im Vereinsheim gab es noch Aufkleber für die Sammlung. Nach einer kurzen Runde stellten wir uns auf eine Längsseite um endlich das Spiel zu schauen.

In einer eher schwachen Oberligapartie hatte zwar der Tabellenfünfte SC Roland mehr vom Spiel doch hielt der Elfte FC Gütersloh gut dagegen und verhinderte so die meisten Angriffsbemühungen der Hausherren. Davon gab es im gesamten Spiel aber leider zu wenig und auch die wenigen Chancen die sich ergaben wurden meist leichtfertig vergeben. So blieb es am Ende beim leistungsgerechten 0:0 was für die Tabelle bedeutet das der SC Roland einen Platz einbüsst (jetzt Platz 6) während der FC Gütersloh einen Platz gut macht und jetzt Zehnter ist.

Zum heutigen Spiel fanden sich knapp 130 Zuschauer, darunter auch vielleicht 20 Fans aus Gütersloh, auf der Sportanlage des SC Roland ein. Support gab es zwar nicht dafür sorgte ein Zuschauer auf der Terrasse des Vereinheims für Belustigung als er dem Stadionsprecher mehrmals das Mikrophon aus der Hand nahm um gegen den FC Gütersloh und seine mitgereisten Fans zu pöbeln.

Nach Spielende fuhren Mike und ich wieder zurück doch diesmal nahmen wir direkt die A40 was mir die Gelegenheit gab Mike noch in Bochum rauszulassen. Gegen 20:30 Uhr war ich dann selber wieder zu Hause.

Beste Grüße gehen heute nach Bochum an Mike.

Stadion:

Die Sportanlage Roland befindet sich im gleichnamigen Stadtteil von Beckum am westlichen Rand der Ortschaft und kommt als reiner Fußballplatz mit Kunstrasenbelag daher. Ausbau sucht man beim SC Roland aber vergebens. Wenn man die Spiele verfolgen möchte stellt man sich einfach ebenerdig ans Geländer. Hinter einem Tor befindet sich noch das zweigeschossige Vereinsheim mit Umkleiden und Terrasse. Eine Flutlichtanlage ist vorhanden, eine Anzeigetafel aber nicht. Fassungsvermögen: 1.500 Plätze (1.500 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Vorhelmer Straße 445, 59269 Beckum

Für Bahnfahrer: Vom Bahnhof Beckum Neubeckum mit der Buslinie R62 (Busbahnhof Beckum) bis zur Haltestelle Potsdamer Straße fahren und dort aussteigen. Danach den Straßenverlauf ein kleines Stück folgen und vor einer Tankstelle rechts rein zur Sportanlage.

Sportanlage_Roland

Sportanlage_Roland

Sportanlage_Roland

Sportanlage_Roland

Sportanlage_Roland

Sportanlage_Roland

Sportanlage_Roland

Zurück zur Homepage