Ticket

JVC Cuijk 0 ( 0:1 )

HSC 21 Haaksbergen 1

Liga: Topklasse Zondag, 18.Spieltag

Datum: Sonntag 24. Januar 2016

Anstoß: 14:30 Uhr

Stadion: Sportpark De Groenendijkse Kampen (JVC) Cuijk

Zuschauer: 325 (ca. 20 Gästefans) 3.000 Plätze

Bericht:

Auch für das zweite Spiel des noch jungen Jahres hatte man sich wieder für eine Tour nach Holland entschieden und hatte man letzte Woche noch in der Topklasse Zaterdag ein Spiel besucht sollte diesmal die Topklasse Zondag den Vorzug erhalten. Ein Ziel hatte man mit dem JVC Cuijk auch schnell gefunden und so wartete man nur noch auf das OK der beiden Mitfahrer Ralf und Björn aus Duisburg welches zeitnah im Email Postfach reinflatterte (beide mussten mir ja letzte Woche noch krankheitsbedingt für Spakenburg absagen). Kurz vor dem Sonntag hatte ich dann noch überraschend das Auto voll, denn Peter aus Dortmund sowie Christian aus Mülheim an der Ruhr signalisierten auch ihr Interesse an einer Mitfahrgelegenheit welche ich beiden selbstverständlich auch zusicherte. Am Sonntagvormittag trafen wir uns alle am HBF Oberhausen und über die A57 fuhren wir Richtung Cuijk wo wir gegen 13:15 Uhr ankamen. Das Auto auf dem noch fast leeren Vereinsparkplatz abgestellt ging es zum Eingang wo wir für acht Euro nette Eintrittskarten erhielten und den Ground betraten. Nach einer ersten Fotorunde ging es wegen des ansetzenden Regens erst mal ins Vereinsheim wo wir und mit Essen und Getränken versorgten, leider aber keine Fanartikel bekamen. Kurz vor Anstoß gingen wir wieder nach draußen und stellten uns auf die Gegengerade von wo wir die Partie verfolgten.

Der Tabellenführer JVC Cuijk tat sich gegen den Tabellenneunten HSC 21 Haaksbergen am heutigen Tag sehr schwer und lag schon nach zwölf Minuten mit 0:1 hinten (Torschütze: Bas ter Hogt). Leider sollte dies auch das einzige Highlight der Partie bleiben, denn in den verbliebenen 78 Minuten passierte nicht mehr allzu viel auf dem künstlichen Grün. Trotz aller Bemühungen schafften es die Hausherren nicht den Ausgleich zu erzielen und da die Gäste mit der Zeit mit dem 1:0 zufrieden waren blieb es am Ende beim knappen Auswärtserfolg des HSC Haaksbergen der sich zunächst im Tabellenmittelfeld festsetzt. Der JVC Cuijk bleibt zwar nach der Niederlage weiterhin Tabellenführer doch konnte die Konkurrenz wieder aufschließen und liegt mit ein bzw. zwei Punkten Rückstand auf den Plätzen Zwei bis Vier.

Zum heutigen Spiel kamen knapp 325 Zuschauer, darunter vielleicht auch 20 Fans aus Haaksbergen, in den Sportpark De Groenendijkse Kampen um den Tabellenführer zu sehen. Support auf beiden Seiten aber Fehlanzeige.

Nach Spielende fuhren wir wieder zurück nach Oberhausen wo man gegen 17:20 Uhr den HBF erreichte und sich dort von seinen Mitfahrern verabschiedete. Nur zehn Minuten später war man dann ebenfalls wieder zu Hause.

Beste Grüße gehen heute nach Duisburg an Ralf und Björn sowie nach Dortmund an Peter und nach Mülheim an der Ruhr an Christian.

Stadion:

Der Sportpark De Groenendijkse Kampen befindet sich nordöstlich zwischen der Ortschaft und der Maas und kommt als Sportcomplex daher auf dem neben zwei Fußballvereinen auch ein Baseballteam sowie eine Hockeymannschaft beheimatet ist. Im nördlichen Teil des Sportparks hat der JVC Cuijk sein Zuhause dessen Hauptplatz als reiner Fußballplatz mit Kunstrasenbelag daherkommt. Prunkstück ist die überdachte Haupttribüne mit ihren fünf Reihen roten und weißen (bilden den Schriftzug JVC Cuijk) Sitzschalen welche links und rechts durch sechs flache Stehstufen flankiert wird. Auch die Gegengerade besitzt fünf flache Stehstufen die in der Mitte durch den Spielergang unterbrochen sind. Zusätzlich findet man auf einen Mauervorsprung noch einen einzelnen überdachten Sitz welcher für eine besondere Person aus dem Verein dort installiert wurde. Die beiden Hintertorseiten hingegen kommen ohne Ausbau aus, hier stellt man sich ebenerdig ans Geländer um die Spiele zu verfolgen. Eine Flutlichtanlage ist ebenso vorhanden wie eine kleine digitale Anzeigetafel die sich in einer Ecke des Platzes befindet. Fassungsvermögen: 3.000 Plätze (233 Sitz und 2.767 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Sportlaan 3, 5431 AP Cuijk

Für Bahnfahrer: Vom Bahnhof Cuijk zunächst auf die Stationsstraat und diese bis zur ersten großen Kreuzung folgen. Dort links auf die Zwaanstraat, den Straßenverlauf bis zum Ende folgen (Zwaanstraat wird später zur Sint Annastraat) und am Kreisverkehr rechts auf die Beersebaan. Am Ende der Straße noch einmal links auf den Katwijkseweg und dort dem Straßenverlauf folgen bis auf der rechten Seite der Sportparkteil des JVC Cuijk erscheint (Fußweg ab Bahnhof: Ca. 30 Minuten)

Sportpark_De_Groenendijkse_Kampen_(JVC)

Sportpark_De_Groenendijkse_Kampen_(JVC)

Sportpark_De_Groenendijkse_Kampen_(JVC)

Sportpark_De_Groenendijkse_Kampen_(JVC) Sportpark_De_Groenendijkse_Kampen_(JVC)

Sportpark_De_Groenendijkse_Kampen_(JVC)

Sportpark_De_Groenendijkse_Kampen_(JVC)

Sportpark_De_Groenendijkse_Kampen_(JVC) Sportpark_De_Groenendijkse_Kampen_(JVC)

Sportpark_De_Groenendijkse_Kampen_(JVC)

Sportpark_De_Groenendijkse_Kampen_(JVC)

Sportpark_De_Groenendijkse_Kampen_(JVC)

Zurück zur Homepage