Ticket

SV Beeckerwerth 2 ( 1:2 )

Mülheimer FC 97 Vatangücü 3

Liga: Kreispokal DU/MH/DIN, 2.Runde

Datum: Mittwoch 21. September 2016

Anstoß: 19:00 Uhr

Stadion: BZA Haus-Knipp-Straße Duisburg - Beeckerwerth

Zuschauer: 30 (ca. 10 Gästefans) 3.000 Plätze

Bericht:

Unter der Woche hieß es mal wieder Kreispokal und da Björn erneut einen Platz in seiner Heimatstadt machen wollte entschieden wir zum Zweitrundenspiel des SV Beeckerwerth zu fahren der an diesen Abend den Mülheimer FC Vatangücü begrüßen durfte. Gegen 18:00 Uhr machte ich mich auf den Weg in den Duisburger Stadtteil Beeckerwerth wo ich die Anlage nach 25 Minuten Fahrt erreichte. Die Parkplatzsuche entpuppte sich hier ein wenig schwierig und so entschied man auf den Parkplatz eines Supermarkts sein Auto abzustellen, denn dieser befindet sich quasi direkt vor dem Eingang der Anlage. Kaum war man aus dem Auto ausgestiegen kam auch schon Björn am Platz an und zu weit ging es, nachdem wir an der Kasse einfache Rollenkarten gekauft hatten auf die Sportanlage. Im Vereinsheim holten wir uns etwas zu trinken und bekamen auf Nachfrage sogar Vereinsaufkleber. Wieder draußen drehten wir unsere Fotorunde und zu Spielbeginn fanden wir uns auf der Gegengerade ein von wo wir die Partie schauten.

Im Ligainternen Duell (beide Mannschaften spielen in der Kreisliga B aber in verschiedenen Gruppen) war es zunächst der Gast aus Mülheim der den besseren Start erwischte und schon nach zehn Minuten mit 1:0 in Führung ging. Auch danach war man die aktivere Mannschaft und legte in der 24. Minute das 2:0 nach doch jetzt wachten auch die Hausherren auf, die sich ebenfalls Chancen erspielten und in der 36. Minute zum 1:2 Anschlusstreffer kamen. Der zweite Abschnitt wurde dann ausgeglichener gestaltet doch sollte es bis in die Schlussminuten hinein beim knappen 2:1 Vorsprung für Mülheim bleiben. In der 89. Minute schien es als wäre die Partie entschieden als die Gäste das 3:1 schossen doch nur eine Minute später gelang dem SV Beeckerwerth der erneute Anschlusstreffer und drückte in der Nachspielzeit noch auf den Ausgleich. Dieser sollte am Ende leider nicht mehr fallen und so zieht der Mülheimer FC Vatangücü nach dem knappen 3:2 Sieg in die nächste Kreispokalrunde ein.

Zum Pokalspiel fanden sich am Abend gerade mal 30 Zuschauer, darunter vielleicht auch 10 Fans aus Mülheim, auf der Sportanlage des SV Beeckerwerth ein. Support dementsprechend mal wieder Fehlanzeige.

Nach Spielende fuhr man Björn noch eben nach Hause ehe man gegen 22:30 Uhr ebenfalls daheim ankam.

Beste Grüße gehen wieder einmal nach Duisburg an Björn.

Stadion:

Die BZA Haus-Knipp-Straße (benannt nach einer vorbeiführenden Straße) befindet sich im Duisburger Stadtteil Beeckerwerth zwischen einem Wohngebiet und einer Güterbahnstrecke und kommt als reiner Fußballplatz mit Aschebelag daher. Schon vor dem Betreten der Anlage wird man von einem netten Eingang begrüßt der aus einem grünen Eisentor besteht auf dem an der oberen Kante der Vereinsname in eisernen Lettern angebracht wurde. Der Platz selbst bietet Ausbau in Form von drei Stufen auf einer Längsseite die als Bahnsteig gebaut worden sind und somit auch den Nebenplatz mit Ausbau versorgen. Die anderen drei Seiten des Platzes haben dagegen keinen Ausbau. Um die Spiele zu verfolgen stellt man sich einfach ebenerdig ans Geländer. Ein nettes Motiv stellt noch das schöne Stellwerkshäuschen da welches neben der Güterstrecke steht und vom Platz gut zu sehen ist. Eine Anzeigetafel ist zwar nicht vorhanden, dafür gibt es eine Flutlichtanlage. Größter Erfolg des Vereins war der Aufstieg in die Landesliga Niederrhein zur Saison 1949/50 die zu diesen Zeitpunkt die dritthöchste Spielklasse darstellte. Nach 30 Spieltagen belegte man aber den letzten Platz in der Endtabelle und stieg wieder in die Bezirksklasse ab. Fassungsvermögen: 3.000 Plätze (3.000 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Haus-Knipp-Straße 57a, 47139 Duisburg

Für Bahnfahrer: Vom HBF Duisburg zunächst mit der Straßenbahnlinie 903 (Watereck Duisburg) bis zur Haltestelle Hamborn Rathaus fahren und dort in die Buslinie 907 (Godesberger Straße Duisburg) umsteigen. An der Haltestelle Löwenburgstraße aussteigen und über den Parkplatz des Netto zum Eingang der Bezirkssportanlage laufen.

BZA_Haus-Knipp-Straße

BZA_Haus-Knipp-Straße

BZA_Haus-Knipp-Straße

BZA_Haus-Knipp-Straße

BZA_Haus-Knipp-Straße

BZA_Haus-Knipp-Straße

BZA_Haus-Knipp-Straße

BZA_Haus-Knipp-Straße

BZA_Haus-Knipp-Straße

BZA_Haus-Knipp-Straße

BZA_Haus-Knipp-Straße

Zurück zur Homepage