TSV Broich 85 3 ( 2:2 )

SV Heißen III 4

Liga: Kreisliga C DU/MH/DIN Gruppe 1, 07.Spieltag

Datum: Sonntag 27. September 2015

Anstoß: 15:00 Uhr

Stadion: BZA Prinzeß-Luise-Straße Mülheim an der Ruhr - Broich

Zuschauer: 70 (ca. 10 Gästefans) 4.000 Plätze

Bericht:

Als kleiner Nachschlag zur erfolgreich absolvierten Schweiztour sollte es am Sonntag noch spontan nach Mülheim an der Ruhr gehen wo einem neben Oberhausen auch nicht mehr viele Grounds fehlten. Gegen 14:00 Uhr machte man sich auf dem Weg nach Mülheim Dümpten wo man zunächst Christian von zu Hause abholte und dann weiter Richtung Broich fuhr wo wir um 14:30 Uhr ankamen. Das Auto stellten wir auf dem Parkplatz eines benachbarten Supermarktes ab und kurz darauf betraten wir auch schon die Anlage des TSV Broich 85. Im kleinen Vereinsheim was zu trinken geordert (Aufkleber gab es leider keine) und dann eine kleine Platzrunde gedreht ehe man sich das Spiel anschaute.

Am siebten Spieltag kam es zu einem echten Spitzenspiel, denn der Tabellenvierte Broich hatte den Tabellenführer der Kreisliga C Gruppe 1 zu Gast, die dritte Mannschaft des SV Heißen. Schon in der achten Minute gingen die Hausherren mit 1:0 in Führung doch die Gäste antworteten in der 19. Minute zunächst mit dem 1:1 ehe man vier Minuten später sogar in Führung ging. In der 37. Minute gelang den TSV Broich dann selbst der Ausgleichstreffer und so ging es nach munteren ersten 45 Minuten in die Halbzeitpause. Zwei Minuten nach Wiederanpfiff gingen die Gastgeber erneut mit 3:2 in Führung doch auch diesmal ließ die Antwort des SV Heißen nicht lange auf sich warten. Vier Minuten nach der Führung für Broich glichen die Gäste wieder aus doch sollte das für lange Zeit spielerisch die letzte Aktion gewesen sein. Die Partie wurde jetzt immer ruppiger und bis zum Ende musste der Schiedsrichter sieben gelbe und eine gelb rote Karte (für einen Spieler des TSV Broich) zeigen. Der Platzverweis in der Nachspielzeit hatte dabei nur noch statistischen Wert den fünf Minuten zuvor hatten die Gäste aus Heißen das 4:3 erzielt und somit die Weichen auf Sieg gestellt. Am Ende holt sich die dritte Mannschaft des SV Heißen den Sieg im Topspiel und bleibt damit erst Mal Tabellenführer in ihrer Gruppe. Der TSV Broich hingegen verliert nach der Niederlage zwei Plätze und rutscht auf Tabellenplatz sechs ab.

Zum Spitzenspiel der Kreisliga C Gruppe 1 fanden sich am Sonntag knapp 70 Zuschauer, darunter vielleicht auch 10 Fans aus Heißen, auf der Bezirkssportanlage in Broich ein. Support gab es an diesen Tag aber nicht.

Nach Spielende brachte man zunächst Christian nach Hause und 15 Minuten später war man ebenfalls wieder daheim.

Beste Grüße gehen heute nach Mülheim an der Ruhr an Christian.

Stadion:

Die BZA Prinzeß-Luise-Straße (benannt nach einer vorbeiführenden Straße) befindet sich im Mülheimer Stadtteil Broich zwischen Wohnhäusern, einer Schule sowie einem Supermarkt und kommt als Oval mit Aschelaufbahn und Aschebelag daher. Ausbau findet man hier auf einer Längsseite in Form eines dreistufigen Stehwalls welcher in einer Kurve noch ein kurzes Stück über Eck geht. Die anderen drei Seiten kommen dagegen ohne Ausbau aus. Um die Spiele zu verfolgen stellt man sich einfach ans rot, grün gestrichene Geländer. Eine Flutlichtanlage ist vorhanden, eine Anzeigetafel aber nicht. Fassungsvermögen: 4.000 Plätze (4.000 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Prinzeß-Luise-Straße 117, 45479 Mülheim an der Ruhr

Für Bahnfahrer: Vom Mülheimer HBF mit der Straßenbahnlinie 102 (Mülheim an der Ruhr Uhlenhorst) bis zur Haltestelle Thüringer Straße fahren und dort aussteigen. Dann ein Stück weiter die Straße runter und vor dem Netto Markt links in die Seitenstraße welche zum Eingang zur Sportanlage führt.

BZA_Prinzeß-Luise-Straße

BZA_Prinzeß-Luise-Straße

BZA_Prinzeß-Luise-Straße></P>
<P><img src=

BZA_Prinzeß-Luise-Straße

BZA_Prinzeß-Luise-Straße

BZA_Prinzeß-Luise-Straße

BZA_Prinzeß-Luise-Straße

BZA_Prinzeß-Luise-Straße

BZA_Prinzeß-Luise-Straße

BZA_Prinzeß-Luise-Straße

Zurück zur Homepage