Ticket

TUSEM Essen 1 ( 0:1 )

SC Frintrop 05/21 2

Liga: Kreispokal Essen Nord/West, 2.Runde

Datum: Dienstag 08. September 2015

Anstoß: 19:30 Uhr

Stadion: Sportzentrum Fibelweg Essen - Margarethenhöhe

Zuschauer: 50 (ca. 10 Gästefans) 2.000 Plätze

Bericht:

Nachdem man es letzte Woche noch etwas ruhiger angehen ließ hatte man sich für diese Woche den Terminplan mit gleich fünf Spielen gut vollgepackt. Neben zwei Kreispokalspielen in Essen unter der Woche sollte es am Wochenende auch noch in die Regionalliga West sowie nach Westfalen gehen und nachdem man Anfang der Woche Björn die Planung geschickt hatte bekam man nur wenige Stunden später die Bestätigung für alle Spiele. Los ging es also am gestrigen Dienstag mit der Kreispokalpartie zwischen TUSEM Essen und dem SC Frintrop. Mit meinem Vater (kein Wunder war ja schließlich auch Dienstag) fuhren wir zunächst zum HBF Oberhausen um Björn abzuholen und nach einer kurzen Fahrt über die A40 waren wir gegen 19:15 Uhr an der Anlage. An der Kasse für je vier Euro Tickets (mal wieder von der Rolle ohne Vereinsbezug) gekauft ging es noch schnell ins Vereinsheim wo wir zwar Getränke bekamen aber leider keine Aufkleber. Wieder draußen ging es auf die südliche Gerade von wo wir die Partie schauten.

In der zweiten Runde des Essener Kreispokals traf der A-Ligist TUSEM Essen auf den Bezirksligisten SC Frintrop 05/21 und beide Teams ließen es erst mal ruhig angehen. Nach einer knapp 15 minütigen Abtastphase waren es aber dann doch die Gäste die die erste Chance der Partie verbuchen konnten als ein Freistoß aus gut 20 Metern gegen die Latte krachte. Auch die nächste Chance gehörte dem Favoriten der in der 35. Minute das 1:0 erzielte. Nach einem mustergültigen Pass durch die Abwehrreihe der Hausherren brauchte der Torschütze den Ball nur noch ins lange Eck einschieben. Nur fünf Minuten später die gleiche Situation doch diesmal schloss der Spieler zu früh ab und der Ball wurde zu einer sicheren Beute für den Keeper von TUSEM. Im zweiten Abschnitt waren es zunächst die Gastgeber die das Spiel bestimmten doch gefährlich wurden sie erst nach einer Standardsituation. In der 53. Minute gab es einen Eckball für TUSEM Essen in dessen Folge man das 1:1 einköpfte. Die Partie wurde jetzt offener auch wenn so mancher Konter nicht gut zu ende gespielt wurde. In der 78. Minute setzte dann ein Spieler von Frintop zu Sprint an, ließ gleich vier Spieler stehen und prüfte den Keeper der Hausherren welcher den Ball nach vorne abprallen ließ wo ein Stürmer der Gäste richtig stand und den Ball zur erneuten Führung ins Tor schoss. In den letzten Minuten warf TUSEM noch mal alles nach vorne doch am Ende reichte dem Favoriten das knappe 2:1 um in die nächste Runde einzuziehen.

Zum Zweitrundenpokalspiel kamen gestern knapp 50 Zuschauer, darunter vielleicht auch zehn Fans des SC Frintrop, zur Platzanlage. Support wie erwartet Fehlanzeige.

Nach Spielende fuhren wir zurück nach Oberhausen wo man Björn wieder am HBF Oberhausen absetzte ehe es mit Paps nach Hause ging.

Beste Grüße gehen wieder nach Duisburg an Björn.

Stadion:

Das Sportzentrum Fibelweg (benannt nach einer vorbeiführenden Straße) befindet sich im Essener Stadtteil Margarethenhöhe in einem Wohngebiet und kommt als Oval mit Tartanbahn und Kunstrasenbelag daher. Ausbau sucht man bei TUSEM Essen aber vergebens. Um die Spiele zu verfolgen kann man sich auf drei Seiten hinter das Geländer stellen um die Spiele zu verfolgen. Die vierte Seite (eine Hintertorkurve) besitzt dagegen nur einen Fangzaun sowie einen kleinen Rasenwall. Hier könnte man sich gegebenenfalls auf die Tartanbahn stellen um das Spiel zu verfolgen. Eine Flutlichtanlage ist vorhanden, eine Anzeigetafel dagegen nicht. Fassungsvermögen: 2.000 Plätze (2.000 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Fibelweg 7, 45149 Essen

Für Bahnfahrer: Vom HBF Essen mit der U-Bahnlinie 17 bis zur Endhaltestelle Margarethenhöhe fahren und dort aussteigen. Danach ein kurzes Stück zurück und rechts in die Adolf-Rath-Straße abbiegen. Nach wenigen Metern kommt man zum Eingang der Anlage.

Sportzentrum_Fibelweg

Sportzentrum_Fibelweg

Sportzentrum_Fibelweg

Sportzentrum_Fibelweg

Sportzentrum_Fibelweg

Sportzentrum_Fibelweg

Sportzentrum_Fibelweg

Zurück zur Homepage