Ticket

FC Herne 57 0 ( 0:1 )

Spvg Arminia Holsterhausen 3

Liga: Kreispokal Herne, 1.Runde

Datum: Mittwoch 06. August 2014

Anstoß: 19:00 Uhr

Stadion: Sportanlage am Stadtgarten Herne - Mitte

Zuschauer: 60 (ca. 20 Gästefans) 1.500 Plätze

Bericht:

Nach einem kurzen Intermezzo im Profibereich ging es unter der Woche wieder zu den Amateuren und somit zum Kreispokal. Nach Dortmund und Gelsenkirchen sollte diesmal der Kreispokal Herne im Fokus stehen und so suchte man sich für Mittwoch die Partie zwischen dem C-Ligisten FC Herne 57 und dem A-Ligisten Spvg Arminia Holsterhausen raus. Als Mitfahrer waren heute wieder Ralf und Björn aus Duisburg am Start die man wie immer am Oberhausener HBF abholte und über die A42 Herne ansteuerte. Am Platz kamen wir 15 Minuten vor dem Anstoß an wo wir uns Tickets kauften und Richtung Vereinsheim gingen. Dort nach den obligatorischen Vereinsaufklebern gefragt hieß es dass sie keine hätten. Wenn wir aber unsere Adresse (Björn stellt seine zur Verfügung) abgeben würden werde man uns welche zusenden sobald man welche habe (statt Aufkleber bekamen wir ein paar Wochen später aber schicke Vereinsnadeln mit der berühmten Herner Krake). An dieses Stelle noch mals einen fetten Dank für dieses kleine Präsent. Nachdem wir noch was zu trinken besorgt hatten stellten wir uns unter das kleine Dach (war heute gut besucht das es übelst regnete) und verfolgten die Partie.

Beide Teams hatten auf dem nassen und aufgeweichten Untergrund ihre liebe Mühe und so entwickelte sich eine eher maue Partie mit wenigen guten Spielszenen. In der 31.Minute ging der Favorit mit 1:0 in Führung und konnte kurz nach der Halbzeit auf 2:0 erhöhen (50. Minute). 18 Minuten später war die Partie entschieden als Holsterhausen das 3:0 erzielte welches letztlich auch der Endstand war.

Trotz strömenden Regens fanden sich heute 60 Zuschauer, darunter auch gut 20 Gästefans, auf der Sportanlage ein. Support auf beiden Seite aber Fehlanzeige.

Beste Grüße wie immer nach Duisburg an Ralf und Björn.

Stadion:

Die Sportanlage am Stadtgarten (benannt nach dem Park in dem er liegt) befindet sich im Herner Stadtteil Mitte in einem Park und kommt als reiner Fußballplatz mit Aschebelag daher. Die Anlage, die dank des Vereinswappens liebevoll auch Krakenarena genannt wird, besitzt auf der Hauptseite Ausbau in Form eines Vereinsheims mit kleinem Vordach und zwei Nischen, die sich hinter einem Gitterzaun befinden. Auf der Gegenseite gibt es ebenfalls Ausbau in Form eines Geräteschuppens und hinter einem Tor gibt es noch einen kleinen Graswall. Ansonsten stellt man sich rings um den Platz ebenerdig ans Geländer um die Spiele zu verfolgen. Ein Flutlicht ist vorhanden, eine Anzeigetafel dagegen nicht. Fassungsvermögen: 1.500 Plätze (1.500 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Schaeferstraße 101, 44623 Herne

Für Bahnfahrer: Vom Bahnhof Herne rechts auf die Bahnhofstraße und diese einen halben Kilometer folgen. Danach links auf die Scheaferstraße und diese einen Kilometer folgen bis auf der rechten Seite die Anlage erscheint (Fußweg ab Bahnhof: Ca. 20 Minuten).

Sportanlage_am_Stadtgarten

Sportanlage_am_Stadtgarten

Sportanlage_am_Stadtgarten

Sportanlage_am_Stadtgarten

Sportanlage_am_Stadtgarten

Sportanlage_am_Stadtgarten

Sportanlage_am_Stadtgarten

Sportanlage_am_Stadtgarten

Sportanlage_am_Stadtgarten

Sportanlage_am_Stadtgarten

Sportanlage_am_Stadtgarten

Sportanlage_am_Stadtgarten

Sportanlage_am_Stadtgarten

Zurück zur Homepage