Holthausener TV 3 ( 2:0 )

VfB Speldorf III 1

Liga: Kreisliga B DU/MH/DIN Gruppe 1, 28.Spieltag

Datum: Sonntag 17. Mai 2015

Anstoß: 15:00 Uhr

Stadion: Sportanlage Oberheidstraße Mülheim an der Ruhr - Winkhausen

Zuschauer: 20 (keine Gästefans) 4.000 Plätze

Bericht:

Nachdem am gestrigen Samstag der Aufstieg des MSV in die zweite Bundesliga ausgiebig gefeiert wurde stand für heute mit Björn nur ein kurzer Besuch im benachbarten Mülheim an der Ruhr an. Also fuhr man gegen 14:30 Uhr von Oberhausen los und schon 15 Minuten später stand man mit seinem Auto an der Sportanlage Oberheidstraße des Holthausener TV. Kurz noch gewartet und fünf Minuten vor Anpfiff kam auch schon Björn mit der Straßenbahn an. Gemeinsam betraten wir die Anlage und nachdem wir uns an der kleinen Bude Getränke besorgt hatten (sogar Aufkleber gab es für unsere Sammlung) schauten wir uns die Partie an.

Beide Teams standen schon länger als Absteiger fest und nur für den Holthausener TV ging es nur noch darum nicht als Tabellenletzter die Liga zu verlassen. Am Ende der Partie konnte man zumindest die rote Laterne an die heutigen Gäste aus Speldorf abgeben, nachdem man schon früh in Halbzeit eins mit einem Doppelpack in der 16. und 22. Minute mit 2:0 in Führung ging. Zwar kassierte man auch recht früh in Halbzeit zwei den Anschlusstreffer (55. Minute) doch mit ein wenig Glück und dem 3:1 in der 90. Minute konnte man den dritten Sieg in der Saison einfahren.

Zum vorletzten Heimspiel des Holthausener TV in der Kreisliga B kamen knapp 20 Zuschauer zur Oberheidstraße. Gästefans und Support an diesem sonnigen Tag Fehlanzeige.

Nach Spielende von Björn verabschiedet (er fuhr mit der Bahn zurück nach Duisburg) und dann das kurze Stück zurück nach Oberhausen gefahren.

Beste Grüße gehen nach Duisburg an Björn

Stadion:

Die Sportanlage Oberheidstraße (benannt nach der vorbeiführenden Straße) befindet sich im Mülheimer Stadtteil Winkhausen zwischen der Autobahn A40 und dem Friedhof Dümpten 2 und kommt als Oval mit Aschelaufbahn und Aschebelag daher. Ausbau verfügt die Anlage auf einer Längsseite in Form von sechs Stufen die über die komplette Gerade verlaufen. Die zweite Längsseite sowie die beiden Kurven besitzen dagegen hohe Graswälle und Gestänge am Spielfeldrand von wo man aus die Spiele ebenerdig verfolgen kann. Eine Flutlichtanlage ist vorhanden, eine Anzeigetafel nicht. Fassungsvermögen: 4.000 Plätze (4.000 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Oberheidstraße 51, 45475 Mülheim an der Ruhr

Für Bahnfahrer: Vom HBF Mülheim an der Ruhr zunächst mit der Straßenbahnlinie 102 (Mülheim Oberdümpten) bis zur Haltestelle Aktienstraße fahren und dort in die Straßenbahnlinie 104 (Essen Abzweig Aktienstraße) wechseln. An der Haltestelle Mülheim Grenze Borbeck aussteigen, weiter bis zur Ampel laufen und dann die Kreuzung nach links überqueren. Weiter in die Oberheidstraße und dem Straßenverlauf folgen bis die Anlage auf der linken Seite erscheint.

Sportanlage_Oberheidstraße

Sportanlage_Oberheidstraße

Sportanlage_Oberheidstraße

Sportanlage_Oberheidstraße

Sportanlage_Oberheidstraße

Sportanlage_Oberheidstraße

Sportanlage_Oberheidstraße

Sportanlage_Oberheidstraße

Zurück zur Homepage