Viktoria Beeck 6 ( 4:1 )

Rheinland Hamborn II 2

Liga: Kreisliga B DU/MH/DIN Gruppe 3, 22.Spieltag

Datum: Dienstag 21. April 2015

Anstoß: 19:30 Uhr

Stadion: BZA Am Rönsbergshof Duisburg - Beeck

Zuschauer: 20 (keine Gästefans) 7.000 Plätze

Bericht:

Nachholspiel unter der Woche in Duisburg und so bestand für mich die Gelegenheit mal wieder einen Ground auf Björn gut zu machen. Da auch Sascha die BZA Am Rönsbergshof noch fehlte bot man an ihn in Oberhausen am HBF abzuholen was mein Vater und ich auch am Abend taten. Dann einmal über die A42 Richtung Duisburg Beeck und nach 10 minütiger Fahrt kamen wir an der Platzanlage an. Da es keine Kasse gab konnten wir heute kostenlos Fußball schauen und kaum hatten wir unsere Runde begonnen trafen wir auch schon auf Björn aus Gelsenkirchen, der über Sascha ebenfalls angekündigt hatte vorbeizukommen. Nachdem wir unsere Runde beendet hatten ging es auf die Hauptseite wo wir die Partie verfolgten.

Blitzstart für den Tabellensiebten Viktoria Beeck, der schon nach elf Minuten mit 3:0 führte und in der 24. Minute sogar auf 4:0 erhöhte. Vom Tabellendritten war bis dato überhaupt nichts zu sehen doch nur vier Minuten nach dem vierten Gegentreffer kam Rheinland Hamborn II etwas überraschend zu ihren ersten Treffer der Partie. Bis zur Pause ließen die Hausherren aber nichts mehr anbrennen und da die Gäste weiter blass blieben ging es mit der 4:1 Führung in die Kabinen. Nach der Pause keine Veränderung im Spiel. Viktoria Beeck hatte weiter alles unter Kontrolle und schoss in der 68. und 73. Minute noch zwei weitere Tore zum zwischenzeitlichen 6:1. Den Schlusspunkt setzten wieder die Gäste aus Hamborn, die in der 89. Minute noch ihren zweiten Treffer erzielten.

Zum Nachholspiel fanden sich heute 20 Zuschauer bei Viktoria Beeck ein. Gästefans und Support aber nicht vorhanden.

Nach Spielschluss von Björn und Sascha (fuhr mit Björn zurück nach Gelsenkirchen) verabschiedet und mit Paps wieder nach Hause.

Beste Grüße gehen heute nach Gelsenkirchen an Sascha und Björn.

Stadion:

Die BZA Am Rönsbergshof (benannt nach einer angrenzenden Straße) befindet sich im Duisburger Stadtteil Beeck am Rande eines Wohngebiets zwischen zwei Bahnlinien und kommt als Oval mit Aschelaufbahn und Aschebelag daher. Die Heimstätte von Viktoria Beeck kann sich auf jeden Fall sehen lassen gibt es doch rund ums Spielfeld einigen Ausbau zu finden. Den größten Ausbau gibt es auf einer Längsseite wo man sechs Stufen vorfindet während die zweite Längsseite nur über drei Stufen verfügt. Diese Stufen, die aus Backsteinen bestehen, gehen noch in eine Kurve über wo sie leicht ansteigen so dass man hier auf fünf Stufen kommt. Da die Kurve geteilt ist (in der Mitte steht das Vereinsheim sowie die Zufahrt) gibt es im anderen Teil ebenfalls Stufen (hier sind es vier an der Zahl) auf deren oberen Ebene sich noch ein roter Bauwagen befindet an dem ein Unterstand montiert wurde. Keinen Ausbau hingegen findet man in der zweiten Kurve wo es nur ein Gestänge gibt welches aber wohl nur noch dazu dient die Natur vom Spielfeld fern zu halten;). Eine Flutlichtanlage ist vorhanden, eine Anzeigetafel dagegen nicht. Fassungsvermögen: 7.000 Plätze (7.000 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Am Rönsbergshof 15, 47139 Duisburg

Für Bahnfahrer: Vom HBF Duisburg mit der Straßenbahnlinie 901 bis zur Haltestelle Brauerei fahren und dort aussteigen. Danach ein Stück zurücklaufen und links in die Hopfenstraße abbiegen. Am Ende links und die Frankenstraße ebenfalls bis zum Ende folgen wo man rechts abbiegt um direkt danach links in die Friedhofstraße zu gehen. Diese ein Stück folgen bis rechts die Straße Am Rönsbergshof erscheint wo man ein letztes Mal abbiegt um am Ende zur Anlage zu kommen (Fußweg ab Haltestelle: Ca. 15 Minuten).

BZA_Am_Rönsbergshof

BZA_Am_Rönsbergshof

BZA_Am_Rönsbergshof

BZA_Am_Rönsbergshof

BZA_Am_Rönsbergshof

BZA_Am_Rönsbergshof

BZA_Am_Rönsbergshof

BZA_Am_Rönsbergshof

BZA_Am_Rönsbergshof

BZA_Am_Rönsbergshof

Zurück zur Homepage