Ticket

SV Hönnepel-Niedermörmter 2 ( 1:1 )

TV Jahn Hiesfeld 1

Liga: Oberliga Niederrhein, 33.Spieltag

Datum: Montag 21. April 2014

Anstoß: 15:00 Uhr

Stadion: Sportanlage Rheinstraße Kalkar

Zuschauer: 258 (ca. 50 Gästefans) 1.600 Plätze

Bericht:

Von Oberhausen fuhren wir über die A3 Richtung Kalkar zum zweiten Spiel des heutigen Tages wo wir dank Baustellen aber erst eine halbe Stunde vor Anpfiff ankamen. Das Auto stellten wir am Seitenrand ab, kauften uns an der Kasse Karten und durften als Wilkommensgeschenk noch jeder ein buntes Osterei mitnehmen. Im Vereinsheim gab es neben Aufklebern auch einen neuen Schal für die Sammlung und danach hieß es ran ans Stankett und das Spiel verfolgt.

In einem recht ansehnlichen und auch ausgeglichenen Spitzenspiel (Tabellenzweiter gegen Fünfter) waren es zunächst die Hausherren die quasi mit der ersten Chance der Partie das 1:0 erzielten (2.Minute). Die Gäste aus Dinslaken waren davon aber weniger beeindruckt und kamen schon nach 19 Minuten zum nicht unverdienten Ausgleich. Bis zur Pause sollte es aber beim 1:1 bleiben und auch im zweiten Abschnitt sah es lange nach einem Remis aus obwohl beide Teams Chancen hatten die Partie für sich zu entscheiden. Am Ende war es das Glück des Tabellenzweiten aus Kalkar, der in der 89. Minute mit dem 2:1 für Jubelsprünge bei den Hausherren sorgte. Dank des Sieges heute konnte sich der SV Hönnepel-Niedermörmter bis auf einen Punkt an den Tabellenführer Kray ranschieben.

Trotz ansetzenden Nieselregens kamen heute 258 Zuschauer, darunter auch knapp 50 Fans aus Dinslaken (hatten sogar eine Zaunfahne dabei), zum SV Hö/Nie. Support auf Heimseite so gut wie nicht vorhanden sieht man mal vom Torjubel ab. Die Gästefans gelegentlich mal zu hören, aber auch hier nichts Nennenswertes zu berichten.

Nach Spielschluss ging es für uns drei zurück nach Oberhausen wo ich meine beiden Mitfahrer am HBF absetzte und dann den Heimweg antrat.

Beste Grüße gehen an Ralf und Björn aus Duisburg.

Stadion:

Die Sportanlage Rheinstraße (benannt nach der vorbeiführenden Hauptstraße) liegt etwas außerhalb zwischen den beiden Ortsteilen Hönnepel und Niedermörmter und kommt als reiner Fußballplatz mit Rasenbelag sowie einen Nebenplatz (ebenfalls Rasen) daher. Der Hauptplatz besitzt auf der Hauptseite Ausbau in Form eines kleinen Unterstandes in den Vereinsfarben schwarz-gelb unter dessen Dach sich zwei hohe Stufen befinden. Die Gegengerade kommt ohne Ausbau daher, sieht man mal vom Gästekäfig ab. Auch die Hintertorseiten haben keinen Ausbau. Wie auf der Gegengerade stellt man sich auch hier ans Gestänge um die Spiele zu verfolgen. Am Vereinsheim selber gibt es noch ein paar Sitzschalen, die ebenfalls die Farben schwarz und gelb aufweisen, aber ohne Dach auskommen müssen. Eine Flutlichtanlage oder eine Anzeigetafel besitzt der Platz nicht. Fassungsvermögen 1.600 Plätze (1.600 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Düffelsmühle 2, 47546 Kalkar

Für Bahnfahrer: Kalkar verfügt weder über einen eigenen Bahnhof noch fahren am Wochenende Busse zur Platzanlage. Damit bleibt nur die Möglichkeit ab Xanten Bahnhof mit dem Taxi zum SV Hönnepel-Niedermörmter zu kommen.

Sportanlage_Rheinstraße

Sportanlage_Rheinstraße

Sportanlage_Rheinstraße

Sportanlage_Rheinstraße

Sportanlage_Rheinstraße

Sportanlage_Rheinstraße

Sportanlage_Rheinstraße

Sportanlage_Rheinstraße

Sportanlage_Rheinstraße

Sportanlage_Rheinstraße

Sportanlage_Rheinstraße

Sportanlage_Rheinstraße

Sportanlage_Rheinstraße

Sportanlage_Rheinstraße

Sportanlage_Rheinstraße

Sportanlage_Rheinstraße

Sportanlage_Rheinstraße

Zurück zur Homepage