Ticket

SV Raadt 1 ( 1:0 )

Mülheimer SV 07 II 1

Liga: Kreisliga A DU/MH/DIN Gruppe 1, 18.Spieltag

Datum: Sonntag 01. März 2015

Anstoß: 15:00 Uhr

Stadion: Sportanlage Zeppelinstraße Mülheim an der Ruhr - Raadt

Zuschauer: 20 (keine Gästefans) 1.000 Plätze

Bericht:

Nachdem man am gestrigen Samstag mit dem MSV auswärts in Osnabrück war sollte es am heutigen Sonntag nur mal kurz rüber in die Nachbarstadt Mülheim an der Ruhr gehen, denn hier hatte man in der letzten Zeit das Hoppen ein wenig vernachlässigt. Mit meinem Vater im Schlepptau fuhren wir um 14:00 Uhr Richtung Mülheim Raadt wo wir die Anlage des SV Raadt gegen 14:30 Uhr erreichten. Das Auto auf einem der beiden Vereinsparkplätze abgestellt traf man sich dort mit Christian und zusammen ging es zum Eingang. Dort für Zwei Euro Karten gekauft konnte man direkt dahinter am Verkaufstand noch einen neuen Schal für die Sammlung ergattern. Danach noch eine kleine Runde um den Platz gedreht und sich dann auf der Hauptseite etwas mittig aufgestellt und das Spiel verfolgt.

Es wurde ein ausgeglichenes aber leider auch mittelmäßiges Spiel zwischen dem Tabellenzehnten SV Raadt und dem Neunten Mülheimer SV II. Beide Teams taten sich über weite Strecken schwer und viele Aktionen spielten sich deshalb im Mittelfeld ab. Nach 28 Minuten fiel der erste Treffer der Partie als die Hausherren mit 1:0 in Führung gingen. Kurz vor der Pause wurde es dann noch einmal ruppiger auf dem Feld als innerhalb von fünf Minuten gleich vier gelbe Karten gezeigt wurden. Keine Besserung gab es auch im zweiten Abschnitt, das Niveau blieb übersichtlich, es wurden wieder vier gelbe Karten gezeigt und es gab ein weiteres Tor zu notieren. In der 68. Minute konnten die Gäste den Ausgleich erzielen mussten aber dann die letzten zwanzig Minuten zu zehnt den Punkt über die Zeit retten, denn einer ihrer Spieler sah in der 70. Minute die Ampelkarte. Da beide Teams bis zum Schluss keine gute Torchance mehr aufweisen konnten blieb es am Ende beim leistungsgerechten 1:1.

Zum heutigen Spiel fanden sich knapp 20 Zuschauer auf der Anlage des SV Raadt ein. Gästefans und Support nicht vorhanden.

Nach Spielende zurück zum Auto wo man sich von Christian verabschiedete und mit Paps wieder nach Hause fuhr.

Beste Grüße gehen heute nach Mülheim an der Ruhr an Christian.

Stadion:

Die Sportanlage Zeppelinstraße (benannt nach einer vorbeiführenden Straße) befindet sich im Mülheimer Stadtteil Raadt am Rande des Ortsteils und kommt als reiner Fußballplatz mit Kunstrasenbelag daher. Bis auf eine kleine Verkaufsbude am Eingangsbereich sowie einem danebenstehenden Zelt (ohne Plane) besitzt die Anlage keinen nennenswerten Ausbau. Um die Spiele zu verfolgen stellt man sich in den Geraden ans Geländer. Die beiden Hintertorseiten besitzen dagegen kein Geländer und dienen lediglich als Durchgangszone zu den jeweiligen Geraden. Ein Flutlicht ist vorhanden, eine Anzeigetafel nicht. Fassungsvermögen: 1.000 Plätze (1.000 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Zeppelinstraße 286, 45470 Mülheim an der Ruhr

Für Bahnfahrer: Vom HBF Mülheim an der Ruhr zunächst zur Haltestelle Mülheim Kaiserplatz laufen und dort in die Straßenbahnlinie 112 (Mülheim an der Ruhr Hauptfriedhof) einsteigen. An der Endhaltestelle aussteigen und dort in die Buslinie 130 (Mülheim an der Ruhr Rhein-Ruhr-Zentrum) wieder einsteigen. An der Haltestelle Horbeckstraße aussteigen und den Straßenverlauf ein kleines Stück zu Fuß folgen bis der Eingang zur Anlage auf der rechten Seite erscheint.

Sportanlage_Zeppelinstraße

Sportanlage_Zeppelinstraße

Sportanlage_Zeppelinstraße

Sportanlage_Zeppelinstraße

Sportanlage_Zeppelinstraße

Sportanlage_Zeppelinstraße

Zurück zur Homepage