Ticket

KFC Oosterzonen Oosterwijk 2 ( 1:0 )

Royal Union Wallonne Ciney 1

Liga: Derde Klasse Gruppe B, 10.Spieltag

Datum: Samstag 10. Oktober 2015

Anstoß: 20:00 Uhr

Stadion: Stadion Oosterzonen Westerlo - Oosterwijk

Zuschauer: 200 (ca. 10 Gästefans) 1.500 Plätze

Bericht:

Nach dem Spiel in Repelen machten Daniel und ich uns sofort auf dem Weg nach Belgien, denn um 20 Uhr wollten wir in Westerlo noch die Partie zwischen dem KFC Oosterzonen und RU Wallonne Ciney schauen. Knapp 150 Km später kamen wir gegen 19:30 Uhr in Westerlo - Oosterwijk an wo wir das Auto auf dem Vereinsparkplatz abstellten und an der Kasse Tickets zu je 10 Euro kauften. Im Vereinsheim noch kurz, aber vergeblich nach Fanartikeln gefragt drehten wir draußen noch schnell unsere Fotorunde und setzten uns dann auf die Tribüne und verfolgten von dort die Partie.

Es wurde eine ausgeglichene Partie in der es bis zur 38. Minute dauerte bis das erste Tor fiel. Das 1:0 für die Hausherren war zugleich auch der Halbzeitstand nach 45 Minuten. Nach der Pause machten die Gäste etwas mehr Druck und konnten in der 57. Minute zum 1:1 ausgleichen. Danach wurde es wieder eine ausgeglichene und offene Partie und so blieb es bis zum Ende hin spannend. Quasi in der letzten Minute gelang Oosterwijk dann doch noch das 2:1 und holte somit drei Heimpunkte an diesen Abend.

Knapp 200 Zuschauer, darunter vielleicht auch 10 Fans aus Ciney, wollten sich das Abendspiel trotz Nieselregen live anschauen. Support auf beiden Seiten aber nicht vorhanden.

Nach Spielende fuhren wir wieder zurück nach Deutschland wo mich Daniel am Oberhausener HBF absetzte. Nachdem wir uns verabschiedet hatten fuhr ich weiter nach Hause wo ich gegen 0:15 Uhr ankam.

Beste Grüße (und danke fürs fahren) gehen an Daniel aus Essen.

Stadion:

Das Stadion Oosterzonen (benannt nach dem Verein der darin spielt) befindet sich im Westerloer Ortsteil Oosterwijk etwas westlich der Ortschaft und kommt als reiner Fußballplatz mit Rasenbelag daher. Prunkstück des Stadions ist die überdachte Haupttribüne mit ihren sieben Betonstufen auf denen weiße Schalensitze ohne Rückenlehne montiert wurden. Auf der Gegengerade befindet sich das Vereinsheim an deren linken Seite noch eine kleine überdachte Tribüne mit drei Reihen gelber Schalensitze (ebenfalls ohne Rückenlehne) gebaut wurde. Wer nicht auf einer der beiden Tribünen Platz nehmen möchte kann sich an allen vier Seiten auch ebenerdig ans Geländer stellen um die Spiele zu verfolgen wobei man bei einer Hintertorseite dann hinter dem Fangzaun steht. Eine Flutlichtanlage ist vorhanden, eine Anzeigetafel dagegen nicht. Fassungsvermögen: 1.500 Plätze (Ca. 500 Sitz und 1.000 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Bovemansstraat 20, 2216 Westerlo

Für Bahnfahrer: Da Westerlo keinen eigenen Bahnhof besitzt sollte man von Löwen mit der Buslinie 305 (Richtung Turnhout) bis zur Haltstelle Westerlo Oosterwijk Camp C fahren und dort aussteigen. Dann kurz zurück und rechts in den Britselaan abbiegen. Den Straßenverlauf folgen und zum Schluss links in den Bovemansstraat abbiegen wo sich auf der linken Seite das Stadion befindet (Fußweg ab Haltestelle: Ca. 10 Minuten).

Stadion_Oosterzonen

Stadion_Oosterzonen

Stadion_Oosterzonen

Stadion_Oosterzonen

Stadion_Oosterzonen

Stadion_Oosterzonen

Stadion_Oosterzonen

Stadion_Oosterzonen

Stadion_Oosterzonen

Stadion_Oosterzonen

Zurück zur Homepage