Ticket

De Treffers Groesbeek 5 ( 1:0 )

Be Quick 1887 Groningen 1

Liga: Topklasse Zondag, 04.Spieltag

Datum: Sonntag 15. September 2013

Anstoß: 14:30 Uhr

Stadion: Sportpark Zuid Groesbeek

Zuschauer: 750 (Ein Gästefan) 4.200 Plätze

Bericht:

Dank des verspäteten Abpfiffs in Gennep kamen wir erst gegen 14:00 Uhr in Groesbeek an wo wir das Auto auf dem vereinseigenen Parkplatz abstellten und an der Kasse drei Stehplatztickets orderten. Im etwas überdimensionierten Vereinsheim gab es für mich noch einen neuen Vereinsschal abzustauben ehe es mit Ralf und Björn auf die Gegengerade ging wo wir uns die Partie des Tabellenvierten gegen den Tabellenzwölften anschauten.

Es wurde eine gute, aber auch einseitige Partie in der die Hausherren nach 23. Minuten durch ein Eigentor der Groninger mit 1:0 in Führung gingen. Tat sich Be Quick schon zur ersten Halbzeit schwer gegen De Treffers wurden ihnen in der zweiten Halbzeit klar die Grenzen aufgezeigt. Groesbeek spielte sich ab dem zweiten Abschnitt förmlich in einen Rausch und legte in der 66. sowie 68. Minute den Grundstein zum heutigen Heimsieg als man das Ergebnis auf 3:0 hochschraubte. Vier Minuten vor dem Abpfiff gab es sogar das 4:0 für die Gastgeber die zwar noch das 1:4 der Gäste hinnehmen mussten aber quasi mit dem Schlusspfiff den alten Viertorevorsprung wieder herstellten. Alles in allen ein verdienter Sieg von De Treffers die erst mal oben im Aufstiegskampf mitmischen. Für Be Quick 1887 hingegen heißt es erstmal die nächsten Spiele zu gewinnen um aus der gefährdeten Zone Abstiegsplätze rauszukommen.

Für Drittligaverhältnisse kamen heute gut 750 Zuschauer in den Sportpark Zuid, darunter auch ein einzelner Fan der Gäste, der den Weg vom hohen Norden an die deutsch-niederländische Grenze auf sich genommen hatte. Support suchte man aber auch beim zweiten Spiel des Tages vergebens.

Nach Spielschluss ging es mit dem Auto zurück nach Oberhausen wo man Ralf und Björn am HBF absetzte und den Heimweg antrat.

Wieder mal Beste Grüße nach Duisburg an Ralf und Björn.

Stadion:

Der Sportpark Zuid befindet sich, wie der Name schon sagt, im südlichen Teil von Groesbeek und besitzt, wie viele andere Sportparks in Holland auch, einen Hauptplatz sowie mehrere Nebenplätze. Die erste Mannschaft der De Treffers Groesbeek trägt seine Heimspiele auf dem Hauptplatz aus, der auf den beiden Längsseiten mit Ausbau in Form von Tribünen aufwarten kann. Die kleinere der beiden steht auf der Seite wo sich auch die Straße befindet und kommt als überdachte Sitztribüne mit roten Sitzschalen daher. Die größere befindet sich auf der anderen Seite und geht fast über die komplette Länge der Längsseite und besitzt sechs überdachte Stehstufen. Drei weitere, aber kleinere, Stehstufen findet man noch hinter dem Tor am Fuße des Vereinsheims welches über zwei Stockwerke verfügt und den Rest der Anlage überragt. Die andere Hintertorseite hingegen ist unausgebaut. Ein Flutlicht ist ebenso vorhanden wie eine Anzeigetafel, die in Form einer kleinen Videowand daherkommt. Fassungsvermögen: 4.200 Plätze (300 Sitz und 3.900 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Nijerf 1, 6562 KW Groesbeek

Für Bahnfahrer: Mit der Bahn über Nijmegen bis Molenhoek Bahnhof und von dort mit der Buslinie 564 bis zur Haltestelle Sportpark Zuid fahren. Dort aussteigen und der Straße Nijerf folgen bis der Sportpark auf der linken Seite erscheint.

Sportpark_Zuid Sportpark_Zuid

Sportpark_Zuid

Sportpark_Zuid

Sportpark_Zuid

Sportpark_Zuid

Sportpark_Zuid

Sportpark_Zuid

Sportpark_Zuid

Sportpark_Zuid

Sportpark_Zuid

Sportpark_Zuid

Sportpark_Zuid

Sportpark_Zuid

Sportpark_Zuid

Zurück zur Homepage