Ticket

VfL Rheinhausen 4 ( 2:1 )

Rumelner TV 1

Liga: Kreisliga A Moers, 02.Spieltag

Datum: Dienstag 27. August 2013

Anstoß: 19:30 Uhr

Stadion: Stadion Bergheim Nebenplatz 1 Duisburg - Bergheim

Zuschauer: 60 (ca. 10 Gästefans) 2.000 Plätze

Bericht:

In einem vorgezogenen Spiel des zweiten Spieltags der Kreisliga A Moers kam es heute zum kleinen Duisburger Derby, denn der VfL Rheinhausen empfing den Rumelner TV zum örtlichen Vergleich. Eher zufällig wurde ich auf diese Partie aufmerksam und so ging es mit Paps gegen 18:30 Uhr los Richtung Duisburg wo wir 30 Minuten später ankamen. Das Auto am Straßenrand abgestellt ging es Richtung Kassenbereich wo es nach Kauf der Tickets durch bis zum hinteren Aschenebenplatz ging. Am Imbissstand noch schnell mit Essen und Getränke eingedeckt und dann auf den Stufen Platz genommen.

Der VfL Rheinhausen tat sich in der ersten Halbzeit schwer gegen gut aufspielende Gäste, die schon nach vier Minuten mit 1:0 in Führung gingen. Trotzdem schaffte man es noch vor der Halbzeit das Spiel zu drehen und mit einer 2:1 Führung in die Pause zu gehen. Nach der Pause spielte der VfL den RTV dann förmlich an die Wand, aber erst 15 Minuten vor dem Ende sollte das erlösende 3:1 für Rheinhausen fallen. Vier Minuten später machte man dann den Sack zu als man sogar auf 4:1 erhöhte. Am Ende geht der 4:1 Sieg für den VfL Rheinhausen in Ordnung auch dank der Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit. Damit setzt man sich erst einmal oben fest, während der Rumelner TV mit null Punkten und 2:8 Toren das Tabellenende ziert.

Gerade mal 60 Zuschauer, darunter vielleicht auch 10 Fans der Gäste, kamen zum abendlichen Kick auf die Sportanlage. Support Fehlanzeige.

Stadion:

Neben dem eigentlichen Rasenhauptplatz besitzt das Stadion Bergheim auch zwei Aschenebenplätze. Dabei ist der Aschenebenplatz 1 noch der auffälligste, denn der besitzt auf einer Längsseite vier Stehstufen mit einer Handvoll Sitzbänke im oberen Bereich. Die andere Längsseite kann noch mit einem kleinen Graswall dienen während die Hintertorseiten ohne Ausbau bleiben. Eine Flutlichtanlage ist vorhanden (und beim heutigen Spiel auch dringend notwendig), eine Anzeigetafel aber nicht. Fassungsvermögen: 2.000 Plätze (2.000 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: In den Peschen 100, 47228 Duisburg

Für Bahnfahrer: Vom Duisburger HBF mit der Buslinie 924 (Kaldenhausen Krölls) bis zur Haltestelle Bergheimer Straße fahren und dort aussteigen. Danach in den Kreuzacker rein, den Straßenverlauf 600 Meter folgen und dann rechts in In den Peschen abbiegen. Nach wenigen Metern erscheint die Anlage auf der rechten Seite.

Stadion_Bergheim_Nebenplatz_1

Stadion_Bergheim_Nebenplatz_1

Stadion_Bergheim_Nebenplatz_1

Stadion_Bergheim_Nebenplatz_1

Stadion_Bergheim_Nebenplatz_1

Stadion_Bergheim_Nebenplatz_1

Stadion_Bergheim_Nebenplatz_1

Stadion_Bergheim_Nebenplatz_1

Stadion_Bergheim_Nebenplatz_1

Stadion_Bergheim_Nebenplatz_1

Stadion_Bergheim_Nebenplatz_1

Zurück zur Homepage