Ticket

SV Bochum-Vöde 3 ( 1:3 )

VfB Langendreerholz 7

Liga: Kreispokal BO, 1.Runde

Datum: Mittwoch 07. August 2013

Anstoß: 19:30 Uhr

Stadion: Sportanlage Krümmede Bochum - Innenstadt

Zuschauer: 50 (ca. 10 Gästefans) 1.000 Plätze

Bericht:

Neuer Tag, neuer Pokal und so entschied man sich am heutigen Mittwoch der ersten Runde des Kreispokals Bochum beizuwohnen. Also wieder rein ins Auto, ab auf die A40 und an der Ausfahrt Bochum Stadion runter. Einmal am Ground des VfL Bochum vorbei und schon war man am Platz des SV Bochum-Vöde. An der Kasse ein Ticket für 2,50 Euro gekauft und den Platz betreten (während der Halbzeitpause bekam ich noch den Schal aus dem Vereinsheim für 10 Euro ausgehändigt).

Schon nach acht Minuten durften die Hausherren jubeln als man mit 1:0 in Führung ging doch die Freude sollte nicht lange halten, denn schon fünf Minuten später hatten die Gäste ausgeglichen. Nach zwei weiteren Toren für den VfB ging man mit einer 3:1 Führung in die Pause aus der wohl nur die Gäste wieder rausgekommen waren, denn die nahmen ihren Gegner jetzt richtig auseinander und so stand es nach 64. Minuten schon 7:1. Danach schaltete man einen Gang zurück und ließ die Hausherren nochmals kommen die in der 75. und 82. Minute noch ein wenig Ergebnisskosmetik betrieben und auf 3:7 verkürzten. Das brachte natürlich den Gästetrainer auf die Palme der direkt nach dem3:7 seine Spieler mit den Worten: „Schlafen wir etwa schon!“ anraunzte. Am Ende blieb es aber beim mehr als verdienten 7:3 für den VfB Langendreerholz, der gegen überforderte Gastgeber heute leichtes Spiel hatte.

50 Zuschauer, darunter auch 10 Fans der Gäste, wollten sich das Pokalspiel auch anschauen. Support auch heute wieder nicht vorhanden.

Stadion:

Die Sportanlage Krümmende (benannt nach einer anliegenden Straße) befindet sich unweit zum Rewirpowerstadion im Bochumer Stadtteil Innenstadt. Der mit Kunstrasen versehene Platz besitzt keinen nennenswerten Ausbau, sieht man mal vom kleinen Graswall auf einer Längsseite sowie den beiden Vereinsheimen der beheimaten Clubs ab. Hinter einem Tor sowie auf der anderen Längsseite stellt man sich ebenerdig ans Geländer. Flutlicht ist vorhanden, eine Anzeigetafel nicht. Fassungsvermögen: 1.000 Plätze (1.000 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Gersteinring 1, 44791Bochum

Für Bahnfahrer: Vom Bochumer HBF wahlweise mit der Straßenbahnlinie 308 bzw. 318 bis Haltestelle Rewirpowerstadion fahren und dort aussteigen. Am Stadion vorbei die Castroper Straße bis zur großen Kreuzung und dort links in den Gersteinring abbiegen. Nach wenigen Metern erscheint der Platz auf der rechten Seite.

Sportanlage_Krümmede

Sportanlage_Krümmede

Sportanlage_Krümmede

Sportanlage_Krümmede

Sportanlage_Krümmede

Sportanlage_Krümmede

Sportanlage_Krümmede

Sportanlage_Krümmede

Sportanlage_Krümmede

Sportanlage_Krümmede Sportanlage_Krümmede

Sportanlage_Krümmede

Zurück zur Homepage