Ticket

Bayer 04 Leverkusen II 0 ( 0:0 )

1.FC Köln II 2

Liga: Regionalliga West, 02.Spieltag

Datum: Samstag 03. August 2013

Anstoß: 19:30 Uhr

Stadion: Ulrich-Haberland-Stadion Leverkusen

Zuschauer: 700 (ca. 30 Gästefans) 3.500 Plätze

Bericht:

Wie schon am letzten Wochenende hieß es auch diesmal wieder: Samstag Regio West und Sonntag Oberliga Niederrhein und so suchte man sich den einzig möglichen Ground für Samstag raus, das Ulrich-Haberland-Stadion in Leverkusen. Da der Anstoß erst um 19:30 Uhr ertönen sollte (dank des Baumberger DFB Pokalspiels gegen Ingolstadt 04) konnte man ganz relaxt gegen 18:00 Uhr mit den Auto Richtung Leverkusen fahren wo man um 18:50 Uhr ankam. Das Auto stellte man hinter der Rundsporthalle ab und zu Fuß ging es an der BayArena vorbei Richtung Amateurstadion und zur Kasse um sich ein Ticket für acht Euro zu kaufen. Während man ein paar Fotos schoss und auf den Anstoß wartete schaute man noch den Technikern von Sky zu die noch damit beschäftigt waren die restlichen Materialien von der Pokalübertragung wegzuräumen.

Pünktlich um 19:30 Uhr war dann aber alles soweit für das kleine Rheinderby zwischen den Zweitvertretungen von Bayer 04 Leverkusen und dem 1.FC Köln doch es wurde eine ehr mittelmäßige Partie in der es in der ersten Halbzeit kaum Torchancen zu sehen gab. Im zweiten Abschnitt wurde die Partie dann wesentlich besser und neben einigen guten Möglichkeiten konnte man jetzt auch Tore bewundern. Die schossen aber vornehmlich die Gäste, die zunächst in der 64. Minute mit 1:0 in Front gingen und vier Minuten vor Schluss mit einen Foulelfmeter auf 2:0 erhöhten. Am Ende gewinnen die Jungböcke das kleine Derby für sich und schieben sich in der Tabelle erst mal auf Platz Zwei vor.

Zum Derby unter Flutlicht kamen heute knapp 700 Zuschauer, darunter auch knapp 30 Fans aus Köln, ins Stadion. Auf Heimseite konnte man hin und wieder ein paar Fangesänge hören während es im Gästeblock meist still blieb.

Stadion:

Das Ulrich-Haberland-Stadion (benannt nach dem Chemiker und Vorstandsvorsitzenden der Bayer AG Ulrich Haberland) dient den Amateuren von Bayer 04 Leverkusen als Spielstätte und befindet sich im Schatten der BayArena hinter der Haupttribüne. Ausbau findet man im Stadion auf allen vier Seiten wobei die Gegengerade und die Hintertorseiten miteinander verbunden sind und so den Platz U-förmig umschließen. Auf allen drei Seiten kann man stehend die Spiele verfolgen wobei die Anzahl der Stufen zwischen fünf hohen (Gegengerade und eine Hintertorseite) und zehn flachen (andere Hintertorseite) Stufen variiert. Mittig der Gegengerade gibt es noch eine Stahlkonstruktion, die wohl das künftige Dach darstellen soll aber noch ohne Schutzelemente ausgestattet ist. Auf der anderen Längsseite gibt es noch eine kleine freistehende Stahlrohrtribüne mit Zeltdach, blauen Schalensitzen und Sprecherkabine. Das Flutlicht steht hier noch ganz klassisch in allen vier Ecken während man auf eine Anzeigetafel verzichtet hat. Fassungsvermögen: 3.500 Plätze (200 Sitz und 3.300 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Bismarckstraße 122 – 124, 51373 Leverkusen

Für Bahnfahrer: Mit der Regionalbahn bis Haltestelle Leverkusen Mitte fahren dort aussteigen und an der Bahnlinie entlang Richtung Autobahn laufen. Hinter dem Fluss mit dem schönen Namen Dhünn rechts halten und man läuft automatisch auf das Stadion zu (Fußweg ab Haltestelle: Ca. 20 Minuten).

Ulrich-Haberland-Stadion

Ulrich-Haberland-Stadion

Ulrich-Haberland-Stadion

Ulrich-Haberland-Stadion

Ulrich-Haberland-Stadion

Ulrich-Haberland-Stadion

Ulrich-Haberland-Stadion

Ulrich-Haberland-Stadion Ulrich-Haberland-Stadion

Ulrich-Haberland-Stadion

Ulrich-Haberland-Stadion

Ulrich-Haberland-Stadion

Ulrich-Haberland-Stadion

Ulrich-Haberland-Stadion

Ulrich-Haberland-Stadion

Ulrich-Haberland-Stadion

Zurück zur Homepage