Hobbyliga Bottrop IV/Fuhlenbrocker Haie 1 ( 0:1 )

DJK Adler Oberhausen II 1

Liga: Kreisliga C OB/BOT Gruppe 1, 11.Spieltag

Datum: Sonntag 03. November 2013

Anstoß: 10:30 Uhr

Stadion: Sportanlage Neustraße Bottrop - Stadtmitte

Zuschauer: 30 (ca. 10 Gästefans) 1.000 Plätze

Bericht:

Am heutigen Sonntag stand mal wieder ein kleiner Doppler auf dem Programm und so sollte mich das erste Spiel nach Bottrop führen wo mein alter Verein Adler Oberhausen II heute ein Auswärtsspiel zu bestreiten hatte. Mit Paps fuhr man gegen 09:45 Uhr los Richtung Bottrop wo man gegen 10:00 Uhr ankam. Das Auto direkt auf dem Vereinsparkplatz abgestellt konnte man heute sogar kostenlos Fußball schauen. Nachdem man zunächst seine alten Kameraden begrüßt hatte machte man eine kleine Fotorunde ehe man sich dem Spiel widmete.

Keine besonders gute Partie beider Teams denen man anmerkte das die Anstoßzeit von 10:30 Uhr für manchen doch zu früh war. Viel Mittelfeldgeplänkel und kaum Torchancen konnten erspielt werden. Erst mit dem Pausenpfiff gelang den Gästen das 1:0 was zugleich auch der Halbzeitstand war. Im zweiten Abschnitt ein ähnliches Bild wobei jetzt die Hausherren ein wenig stärker wurden aber oft an ihrer Chancenauswertung scheiterten. Zehn Minuten vor dem Ende konnte ein Spieler von Adler Oberhausen den Ball nach einem Standard nur mit der Hand von der Linie kratzen was zugleich auch Elfmeter bedeutete. Die Hausherren ließen sich die Chance nicht entgehen und markierten das 1:1. Damit war auch der Endstand hergestellt welcher dem Spielverlauf auch entsprach.

Knapp 30 Zuschauer fanden sich zum Spiel ein, darunter auch zehn Fans der Gäste. Support aber Fehlanzeige.

Nach Spielschluss fuhr man mit Paps erst mal nach Hause ehe es zum zweiten Spiel des Tages ging.

Stadion:

Die Sportanlage Neustraße (benannt nach der vorbeiführenden Straße) befindet sich im Bottroper Stadtteil Stadtmitte in einem Wohngebiet und kommt als großes Oval mit Laufbahn und Ascheplatz daher. Ausbau sucht man auf der Anlage, auf der alle Teams der Hobbyliga Bottrop spielen, vergebens. Zwar gibt es ein Umkleidegebäude und einen Container, der als Vereinsheim fungiert, aber ansonsten stellt man sich rundum ebenerdig als Geländer um die Spiele zu verfolgen. Eine Flutlichtanlage ist vorhanden, eine Anzeigetafel nicht. Fassungsvermögen: 1.000 Plätze (1.000 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Neustraße 87, 46236 Bottrop

Für Bahnfahrer: Vom HBF Bottrop mit der Buslinie 262 (Bottrop ZOB Berliner Platz) bis zur Haltestelle Am Sandknappen fahren und dort aussteigen. Danach links in die gleichnamige Straße abbiegen und dem Straßenverlauf bis zum Ende folgen. Dann noch einmal links und auf der rechten Seite erscheint sofort die Anlage.

Sportanlage_Neustraße

Sportanlage_Neustraße

Sportanlage_Neustraße

Sportanlage_Neustraße

Sportanlage_Neustraße

Sportanlage_Neustraße

Sportanlage_Neustraße

Sportanlage_Neustraße

Sportanlage_Neustraße

Zurück zur Homepage