Ticket

EVO NBO 92 Oberhausen 82 OT ( 40:35 )

TSV 1880 Wasserburg 72

Liga: DBBL, 22.Spieltag

Datum: Samstag 17. März 2012

Sprungball: 17:30 Uhr

Arena: Willy-Jürissen-Halle Oberhausen

Zuschauer: 500 (ca. 10 Gästefans) 1.500 Plätze

Viertel: 1.Viertel: 23:20

2.Viertel: 40:35

3.Viertel: 58:54

4.Viertel: 69:69

Endstand: 82:72 OT

Bericht:

Heute rief mal wieder der Basketball nach mir, besser die Damen der New Baskets Oberhausen die heute im letzten Spiel der Hauptrunde gegen den TSV Wasserburg antreten mussten und nur mit einem Sieg in die Play Offs rutschen konnten. Da die Damen unter meinen Augen noch nie verloren hatten, konnte ich natürlich schlecht nein sagen und da Thomas, dank kurzem Anreiseweg, auch noch zusagte machte ich mich gegen 16:30 Uhr auf Richtung Willy-Jürissen-Halle. Dort angekommen gleich Thomas begrüßt, für sieben Euro in die Halle und mittig auf der Tribüne Platz genommen.

Es wurde eine spannende Partie von der ersten bis zur letzten Minute in der beide Teams von Beginn an munter drauflos spielten. Oberhausen musste das Spiel machen, aber auch Wasserburg wollte zum Abschluss der Hauptrunde den Sieg, doch die ersten drei Viertel gingen knapp an die Damen der New Baskets. Erst im letzten Viertel kamen die Gäste nochmals ran und konnten kurz vor Schluss den Ausgleich erzielen. So musste eine fünfminütige Overtime her in der Oberhausen noch mal alles gab und am Ende mit dem Sieg und dem Einzug in die Play Offs belohnt wurde.

Knapp 500 Zuschauer, darunter vielleicht 10 Fans aus Wasserburg, kamen heute in die Willy-Jürissen-Halle. Der Support auf Heimseite war heute richtig gut und stellenweise wurde es richtig laut in der Halle.

Nach Spielschluss von Thomas verabschiedet und wieder nach Hause.

Arena:

Die Willy-Jürissen Halle wurde in den 1960 gern erbaut und dieses Jahr frisch renoviert. Sie ist benannt nach dem Oberhausener Fußballspieler Willy Jürissen, der von 1939 - 1949 im Tor der Kleeblätter stand und auch sechs Mal für die Nationalelf auflief. Von außen fällt erst mal das geschwungene Dach sowie der Eingangsbereich mit Namensschriftzug auf. Betritt man diesen Eingang kommt man in ein Foyer wo sich die Verpflegungsstände sowie der Fanshop befindet. Die eigentliche Halle wird durch die linke hintere Türe betreten wo auch die Kasse untergebracht ist. Die Halle selbst ist zwar nur auf einer Seite ausgebaut, dafür hat man hier aber eine große Tribüne mit 14 Reihen roten Klappsitzen hingestellt. Die anderen Seiten kommen ohne Ausbau daher, sieht man mal von den Geräteräumen und der Anzeigetafel auf der Gegengerade ab. Fassungsvermögen: 1.500 Plätze (1.500 Sitzplätze).

Anfahrt:

Adresse: Lothringer Straße 75, 46045 Oberhausen

Für Bahnfahrer: Vom Oberhausener HBF wahlweise mit der Buslinie 122 (Mülheim HBF) oder 976 (Mülheim Heifeskamp) bis Haltestelle Vincenzhaus fahren und dort aussteigen. Halle befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Haltestelle.

Willy-Jürissen-Halle

Willy-Jürissen-Halle

Willy-Jürissen-Halle

Willy-Jürissen-Halle

Zurück zur Homepage