Ticket

Ratinger Ice Aliens 0 ( 0:0/0:1 )

EV Duisburg 7

Liga: Oberliga West, 01.Spieltag

Datum: Freitag 28. September 2012

Anstoß: 20:00 Uhr

Arena: Eissporthalle „Am Sandbach“ Ratingen

Zuschauer: 701 (ca. 400 Gästefans) 3.800 Plätze

Tore: 0:1 Fabio Pfohl 30.Minute

0:2 Nico Opree 44.Minute

0:3 Manuel Strodel 45.Minute

0:4 Denis Fominych 46.Minute

0:5 Dennis Fischbuch 47.Minute

0:6 Joseph Lewis 57.Minute

0:7 Nico Opree 58.Minute

Bericht:

Nach knapp fünf Monaten stand mal wieder Eishockey auf dem Programm und so machte man sich am Freitagabend mit Stephan auf nach Ratingen wo die Ice Aliens auf den EV Duisburg trafen. Eine halbe Stunde vor Anpfiff kamen wir an der Halle an und nachdem wir für neun Euro Tickets gekauft hatten ging es direkt auf die Haupttribüne wo wir uns gute Sitzplätze sicherten.

Lange sah es so aus als könnten die Ratinger den Favoriten ein Bein stellen doch spätestens mit dem 1:0 der Gäste in der 30. Minute war die Moral der Hausherren gebrochen. Im letzten Drittel überrollte der EV Duisburg dann seinen Gegner der jetzt im Minutentakt den Puck aus dem eigenen Tor fischen musste. Am Ende gewinnt der Favorit aus Duisburg vielleicht um zwei Tore zu hoch diese Partie aber dennoch hochverdient und sammelt so am ersten Spieltag gleich die ersten drei Punkte ein.

Zum Saisonauftakt in der eigenen Halle kamen heute 701 Zuschauer, darunter gut 400 Fans aus Duisburg, an den Sandbach. Support kam dabei aber meistens nur von den Gästefans die nicht nur akustisch sondern auch optisch auffielen als man mehrere Spruchbänder präsentierte.

Arena:

Die Eissporthalle „Am Sandbach“ (meistens auch Eissporthalle Ratingen genannt) wurde 1981 erbaut und ist somit eine Halle älterer Generation. Von außen fällt dem Besucher erst einmal der große Schriftzug „Eissporthalle“ ins Auge sowie die geschwungene Dachkonstruktion. Im Inneren findet man dann vier unterschiedlich gebaute Tribünen vor. Die Haupttribüne ist dabei die größte der vier und besitzt auf 14 Reihen Sitzplätze. Die Gegengerade verfügt ebenfalls über 14 Reihen, hier aber als Stehplätze gebaut. Die Hintertorseite rechts der Haupttribüne besteht dagegen nur aus acht Stehstufen und ist den Gästen vorendhalten. Auf der anderen Hintertorseite gibt es noch eine weitere, hochgesetzte Sitzplatztribüne, die aber für den Zuschauerverkehr gesperrt ist. Unterhalb findet man die sogenannte Pistenbar wo man sich mit Essen und Trinken eindecken kann. Ein VIP Container links der gesperrten Tribüne, ein Anzeigenwürfel sowie die obligatorische Hallenbeleuchtung runden das Gesamtbild ab. Fassungsvermögen 3.800 Plätze (1.288 Sitz und 2.512 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Am Sandbach 12, 40878 Ratingen

Für Bahnfahrer: Ab Düsseldorf Flughafen mit der Buslinie 759 (Ratingen Ostbahnhof) bis zur Haltestelle Breslauer Straße fahren. Dort aussteigen, die Westtangente weiter hochlaufen und am Sandbach rechts einbiegen (700 Meter, ca. 8 Minuten Fußweg).

Eissporthalle_am_Sandbach

Eissporthalle_am_Sandbach

Eissporthalle_am_Sandbach

Eissporthalle_am_Sandbach

Eissporthalle_am_Sandbach

Eissporthalle_am_Sandbach

Eissporthalle_am_Sandbach

Eissporthalle_am_Sandbach

Eissporthalle_am_Sandbach

Eissporthalle_am_Sandbach

Eissporthalle_am_Sandbach

Eissporthalle_am_Sandbach

Zurück zur Homepage