Ticket

SF Hamborn 07 0 ( 0:0 )

VfL Rhede 0

Liga: Oberliga Niederrhein, 08.Spieltag

Datum: Sonntag 23. September 2012

Anstoß: 15:00 Uhr

Stadion: BZA „Im Holtkamp Duisburg - Hamborn

Zuschauer: 200 (ca. 10 Gästefans) 5.500 Plätze

Bericht:

Am heutigen Sonntag sollte es eigentlich zum SC Kapellen-Erft gehen doch da man nach der Aschaffenburgtour noch ein wenig pennen wollte klingelte man gegen 14:00 bei Nachbar Uwe an und fragte nach einer spontanen Tour zu seiner Mannschaft den Sportfreunden Hamborn 07. Zehn Minuten später saßen wir auch schon im Auto Richtung Duisburg Hamborn wo wir gegen 14:30 Uhr ankamen. An der Kasse Tickets für die Tribüne gekauft wurde drinnen schnell noch eine Fotorunde gestartet ehe es zu unseren Sitzplätzen ging.

In der ersten Halbzeit sah noch alles danach aus als würden heute reichlich Tore fallen, denn beide Teams hatten gute Chancen (dabei war auch ein Lattentreffer der Hausherren) und spielerisch sah das auch ganz gut aus. Im zweiten Abschnitt verflachte die Partie aber mit zunehmender Spieldauer und der einzige Höhepunkt der zweiten 45 Minuten war eine Gelb-Rote Karte für die Hamborner in der 71. Minute. Am Ende trennen sich beide Mannschaften schiedlich, friedlich mit 0:0 welches auch vom Spielverlauf in Ordnung ging.

Mit 200 Zuschauern, darunter vielleicht 10 Fans der Gäste, war die Oberligapartie heute recht gut besucht. Support gab es auch ein wenig und kam aus der Heimkurve von den 07 Fanatics Hamborn.

Stadion:

Die BSA “Im Holtkamp” befindet sich im Duisburger Stadtteil Hamborn und ist nach der Hauptstraße benannt, die parallel zur Anlage verläuft. Betreten wird die Anlage über den Eingang Westerwaldstraße wo sich auch die Kassen, Geschäftsräume und die Vereinskneipe befinden. Die kleine Anlage ist kompakt gebaut und kommt ohne Laufbahn aus. Prunkstück des Stadions ist sicher die überdachte Haupttribüne mit ihren drei Stufen und den roten Kunstoffplanken, so dass ca. 400 Zuschauer sitzend die Spiele verfolgen können. Mittig der Tribüne findet man noch die Sprecherkabine. Der Rest der Anlage besteht aus sechs Stehstufen, die rings ums Spielfeld verlaufen und nur auf Eingangsseite unterbrochen sind. Auf Flutlicht wurde zwar verzichtet, dafür besitzt man eine Anzeigetafel, die mit Steckkarten über den aktuellen Spielstand informiert. Alles in allen eine schöne kleine Anlage, die einen Besuch auf jeden Fall wert ist. Fassungsvermögen: 5.500 Plätze (ca. 400 Sitzplätze und 5.100 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Westerwaldstraße 45, 47167 Duisburg

Für Bahnfahrer: Vom Duisburger HBF mit der Straßenbahnlinie 901 (Obermarxloh Schleife) bis zur Haltestelle Lohstraße fahren und dort aussteigen. Danach links in die Schwabenstraße abbiegen und dem Straßenverlauf geradeaus auf Im Holtkamp folgen. Nach wenigen Metern erscheint die Anlage auf der linken Seite.

BZA_Im_Holtkamp

BZA_Im_Holtkamp

BZA_Im_Holtkamp

BZA_Im_Holtkamp

BZA_Im_Holtkamp

BZA_Im_Holtkamp

BZA_Im_Holtkamp

BZA_Im_Holtkamp

BZA_Im_Holtkamp

BZA_Im_Holtkamp

BZA_Im_Holtkamp

BZA_Im_Holtkamp

Zurück zur Homepage