Ticket

SF 1918 Altenessen 6 ( 5:0 )

DJK Juspo Essen West 2

Liga: Kreispokal Essen Nord/West, 1.Runde

Datum: Sonntag 19. August 2012

Anstoß: 11:00 Uhr

Stadion: Sportanlage am Nordfriedhof Essen – Altenessen

Zuschauer: 30 (ca. 10 Gästefans) 1.000 Plätze

Bericht:

Die Pokalwochen gehen weiter und so stand für diesen Sonntag ein kleiner Pokaldoppler auf dem Programm. Den Anfang machte dabei eine Partie aus der ersten Runde des Kreispokals Essen Nord/West die schon um 11:00 Uhr angepfiffen wurde. So machte man sich schon gegen 10:00 Uhr auf den Weg nach Essen zur Sportanlage am Nordfriedhof, die man gegen 10:30 Uhr erreichte. Dort suchte man erst mal vergebens einen Parkplatz und so musste man ein Stück die Hauptstraße hochfahren bis man am Seitenrand eine Parklücke fand. Danach mit schnellen Schritten zum Eingang und für drei Euro ein sehr nettes Ticket erhalten. Einmal noch schnell die Platzumrundung gestartet und dann konnte man sich auch schon auf die Partie konzentrieren.

Schon zur Halbzeit war die Partie entschieden, denn der A-Ligist legte gegen den B-Ligisten schon zu Beginn richtig los und führte nach 20 Minuten schon mit 3:0 und erhöhte bis zur Pause sogar auf 5:0. Nach dem Seitenwechsel spielte aber nur noch der Gast der die Hausherren eins um andere Mal in Verlegenheit brachte und sogar zwei Tore schoss. Wieder wachgerüttelt legte Altenessen sechs Minuten vor dem Ende noch ein Tor nach so das man am Ende mit einem 6:2 in die zweite Runde einzog.

Zum morgendlichen Kick fanden sich 30 Zuschauer, darunter auch 10 Fans der Gäste auf der Sportanlage ein. Support auch heute Fehlanzeige.

Nach Spielende ging es mit dem Auto zunächst nach Hause und dann Richtung Mülheim an der Ruhr zum zweiten Pokalspiel des heutigen Tages.

Stadion:

Die Sportanlage am Nordfriedhof befindet sich im Essener Stadtteil Altenessen (hinter einem Wohngebiet) und wird über den Eingang Wüllnerskamp betreten. Die Anlage besitzt neben einem Ascheplatz leider auch über eine Laufbahn kann aber ansonsten mit ein wenig Ausbau dienen. Auf der Hauptseite befindet sich neben dem Vereinsheim auch ein Grillstand mit der sehr auffälligen Dachkonstruktion mit drei umgedrehten Pyramiden. Auf dem Graswall hat man noch einen keinen überdachten Unterstand hingesetzt der sogar über zwei Bankreihen verfügt. Auf dem Rest der Anlage kann man sich ebenerdig aufstellen um die Spiele zu verfolgen. Flutlicht ist vorhanden, dafür aber keine Anzeigetafel. Fassungsvermögen: 1.000 Plätze (30 Sitz und 970 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Wüllnerskamp 14, 45329 Essen

Für Bahnfahrer: Vom Essener HBF mit der U11 oder U18 bis Haltestelle Altenessen Mitte, dort aussteigen, am REWE Markt vorbei und über die Brücke. Wanderweg folgen und bei der ersten Gabelung links auf den Wüllnerskamp. Straßenverlauf folgen bis auf der rechten Seite der Eingang erscheint.

Sportanlage_am_Nordfriedhof

Sportanlage_am_Nordfriedhof

Sportanlage_am_Nordfriedhof

Sportanlage_am_Nordfriedhof

Sportanlage_am_Nordfriedhof

Sportanlage_am_Nordfriedhof

Sportanlage_am_Nordfriedhof

Sportanlage_am_Nordfriedhof

Sportanlage_am_Nordfriedhof

Sportanlage_am_Nordfriedhof

Sportanlage_am_Nordfriedhof

Sportanlage_am_Nordfriedhof

Sportanlage_am_Nordfriedhof

Sportanlage_am_Nordfriedhof

Sportanlage_am_Nordfriedhof

Sportanlage_am_Nordfriedhof

Sportanlage_am_Nordfriedhof

Zurück zur Homepage