Ticket

SSVg Velbert 4 ( 2:0 )

VfB Speldorf 0

Liga: NRW Liga, 25.Spieltag

Datum: Samstag 07. April 2012

Anstoß: 15:00 Uhr

Stadion: Christopeit Sport Arena Velbert

Zuschauer: 180 (ca. 10 Gästefans) 6.258 Plätze

Bericht:

Neben der Regionalliga West sollte dieses Jahr auch die Komplettierung der NRW Liga vorangetrieben werden und so machte man sich am Osterwochenende auf Richtung Velbert wo die heimische SSVg auf den VfB Speldorf aus Mülheim an der Ruhr traf. Gegen 13:20 Uhr losgefahren kam man auf der A3 recht zügig voran sodass man schon gegen 13:50 Uhr am Stadion ankam. An der Kasse wurde sich mit einer Stehplatzkarte zu sieben Euro eingedeckt und nachdem man noch das Stadionheft kostenlos mitnahm machte man sich auf die obligatorische Fotorunde bevor es auf die Gegengerade ging von wo man das Spiel beobachtete.

Es wurde mal wieder eine Partie auf überschaubarem Niveau. Velbert dominiert klar seinen Gegner ohne dabei wirklich zu glänzen. Speldorf ganz schwach und ohne richtigen Druck zum Tor. Velbert im ersten Abschnitt mit zwei Toren (21. Minute Marko Onucka 1:0; 45. Minute Stephan Nachtigall 2:0) legte im zweiten Abschnitt den Mülheimern zwei weitere Ostereier ins Nest (68. Minute Sebastian Janas 3:0 (FE); 73.Minute Marko Onucka 4:0). Am Ende ein verdienter Sieg der Hausherren die weiter von der vierten Liga träumen dürfen.

Ganz traurig heute der Zuschauerzuspruch. Gerade mal 180 Zuschauer wollten ihre SSVg heute spielen sehen und wenn man sich vor Augen führt das es sich hierbei um ein Spiel der fünften Liga handelt kann man nur mit dem Kopf schütteln. Eine kleine Gruppe von knapp sieben Jugendlichen versuchte neben der Haupttribüne so etwas wie Support, man könnte aber auch sagen sie waren stets bemüht. Knapp 10 Gäste hatten sich auf den Weg von Mülheim nach Velbert gemacht, glänzten aber nur durch pure Anwesenheit.

Nach Spielschluss ging es wieder nach Hause wo man nach einer halben Stunde wieder ankam.

Stadion:

Die Christopeit Sport Arena (früher Stadion zur Sonnenblume) wurde 1969 erbaut kommt als nette kleine Anlage daher. Passiert man den großzügigen Eingangsbereich erblickt der Besucher zwei ausgebaute Seiten, eine Gegengerade mit knapp 20 Stufen und einer Sprecherkabine im Graswall sowie eine überdachte Haupttribüne mit sechs Reihen blauen Sitzschalen. Links und rechts der Tribüne befinden sich noch weitere Stehplätze, verteilt auf 14 Stufen. Die Kurven bestehen aus Graswällen an deren Fußende noch jeweils drei leicht überwucherte Stufen zu finden sind wobei eine Kurve nicht für Zuschauer zugelassen ist. Was der Anlage fehlt sind Flutlicht und eine Anzeigetafel aber dafür punktet die Anlage mit ihrer Lage. Mitten im Wohngebiet gelegen und von Bäumen umzäunt verleiht die Lage der Anlage einen idyllischen Touch. Fassungsvermögen: 6.258 Plätze (500 Sitz und 5.758 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Jupiterstraße 5, 42549 Velbert

Für Bahnfahrer: Auch hier besteht das Problem, das Velbert über keinen eigenen Bahnhof verfügt. Am besten aus Richtung Essen oder Wuppertal de Buslinien 770/771 benutzen. Diese fahren am Stadion vorbei.

Christopeit_Sport_Arena

Christopeit_Sport_Arena

Christopeit_Sport_Arena

Christopeit_Sport_Arena

Christopeit_Sport_Arena

Christopeit_Sport_Arena

Christopeit_Sport_Arena

Christopeit_Sport_Arena

Christopeit_Sport_Arena

Christopeit_Sport_Arena

Christopeit_Sport_Arena

Christopeit_Sport_Arena

Christopeit_Sport_Arena

Christopeit_Sport_Arena

Christopeit_Sport_Arena

Zurück zur Homepage