Ticket

SF Hamborn 07 II 4 ( 3:1 )

SV Rhenania Bottrop 3

Liga: Bezirksliga Niederrhein Gruppe 8, 16.Spieltag

Datum: Sonntag 11. Dezember 2011

Anstoß: 15:15 Uhr

Stadion: BZA „Im Holtkamp“ Nebenplatz Duisburg - Hamborn

Zuschauer: 45 (ca. 10 Gästefans) 1.000 Plätze

Bericht:

Der letzte Ground für das Jahr 2011 sollte, wie schon letzte Woche, ein Nebenplatz werden und mit dem Kunstrasenplatz der BZA „Im Holtkamp“ im Duisburger Stadtteil Hamborn hatte man auch schnell einen Ground rausgesucht. Mit dem Auto wurde die kurze Strecke nach Hamborn ganz easy zurückgelegt und am Platz angekommen fand man auch schnell einen Parkplatz. Nachdem man die ersten Kassenhäuschen passiert hatte kam man zum Eingang des Nebenplatzes wo schon der Kassierer hinter einem Tisch auf sein Eintrittsgeld wartete. Dafür bekam ich aber auch ein richtiges Ticket und nach Betreten des Platzes sowie der obligatorischen Fotorunde machte man es sich auf der Hauptseite gemütlich um das Spiel zu verfolgen.

Nach einer fünfzehnminütigen Verspätung waren es zunächst die Hausherren die die Partie dominierten und nach 15 Minuten schon mit 2:0 in Führung lagen (6.Minute Viktor Klejonkin 1:0; 15.Minute David Gehle 2:0). Erst danach wachten die Gäste allmählich auf und kamen in der 31. Minute zum 1:2 Anschlusstreffer (Pascal Pfeifer). Doch nur weitere fünf Minuten später war der alte Zweitorevorsprung der Hamborner wieder hergestellt als Murad Taheri das 3:1 erzielte. Nach der Halbzeit drückten zunächst die Bottroper die so schnell wie möglich den erneuten Anschluss erzielen wollten doch in der 75. Minute verlor man erst mal einen Spieler durch Gelb-Rot. Als dann noch in der 77. Minute Viktor Klejonkin das 4:1 für die Junglöwen erzielte war die Partie eigentlich schon entschieden. Das alles fast noch ganz anders kam war der tollen Moral der Gäste zuzusprechen die zunächst in der 89. Minute das 2:4 erzielten (Zweites Tor von Pascal Pfeifer) und in der Nachspielzeit noch mal alles nach vorne warfen. Zwei Minuten waren in der Nachspielzeit schon vorüber als Patrick Drechsler zum 3:4 einnetzte und weil nach dem erneuten Anstoß immer noch nicht Schluss war griffen die Gäste die Hausherren sofort an. Die Hamborner waren jetzt komplett von der Rolle und sackten am Ende die drei Punkte nur ein, weil die letzte Aktion der Bottroper nicht mehr den Weg ins Tor fand. Am Ende ein glücklicher Sieg der Hausherren die nach einer komfortablen 4:1 Führung das Spiel in den Schlussminuten fast noch aus den Händen gab.

45 Zuschauer fanden sich heute bei dieser Bezirksligapartie ein, darunter vielleicht zehn Fans aus Bottrop. Auch hier waren wieder mehr Kommentare zum Spiel zu hören als richtiger Support.

Nach Spielschluss genauso easy zurück nach Hause wie man hingefahren war.

Stadion:

Die BZA „Im Holtkamp“ besitzt neben dem gut ausgebauten Hauptplatz auch über eine Trainingswiese sowie über zwei Nebenplätze aus Asche und Kunstrasen. Die Zweite der SF Hamborn 07 trägt in der Regel ihre Spiele in der Bezirksliga auf dem Kunstrasenplatz aus, der neben einer Bushalstestelle als Unterstand auf der Gegenseite sogar über zwei kurze Stehstufen auf der Hauptseite verfügt. Originell ist aber auf jeden Fall das überdachte Podest neben den Stehstufen, welches über eine kleine Stahltreppe betreten werden kann. Dort befinden sich diverse Bänke und Tische und man hat sogar die Möglichkeit dort Essen und Trinken zu bestellen. Dieser, von mir liebevoll genannte VIP-Bereich ist definitiv das Highlight des Platzes. Flutlicht ist vorhanden, eine Anzeigetafel nicht. Fassungsvermögen: 1.000 Plätze (1.000 Stehplätze).

Anfahrt:

Adresse: Westerwaldstraße 45, 47167 Duisburg

Für Bahnfahrer: Vom Duisburger HBF mit der Straßenbahnlinie 901 bis Haltestelle Lohstraße fahren. Dort aussteigen und direkt in die Straße Im Holtkamp laufen. Straßenverlauf folgen und nach wenigen Metern erscheint die Anlage auf der linken Seite.

BZA_Im_Holtkamp_Nebenplatz

BZA_Im_Holtkamp_Nebenplatz

BZA_Im_Holtkamp_Nebenplatz

BZA_Im_Holtkamp_Nebenplatz

BZA_Im_Holtkamp_Nebenplatz

BZA_Im_Holtkamp_Nebenplatz

BZA_Im_Holtkamp_Nebenplatz

BZA_Im_Holtkamp_Nebenplatz

BZA_Im_Holtkamp_Nebenplatz

BZA_Im_Holtkamp_Nebenplatz

BZA_Im_Holtkamp_Nebenplatz

BZA_Im_Holtkamp_Nebenplatz

BZA_Im_Holtkamp_Nebenplatz

BZA_Im_Holtkamp_Nebenplatz

BZA_Im_Holtkamp_Nebenplatz

Zurück zur Homepage